Vergehen außerhalb des Schulgeländes?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

auch die Mittagspause gehört zur Schulzeit

Während der Schulzeit, zwischen zwei Schülern...das ist glasklar ne Schulangelegenheit.

jesterhead97 24.03.2012, 11:48

aber in der mittagspause, ausserhalb des schulgeländes, erlaubnis der eltern,

0
GoetheDresden 24.03.2012, 11:52
@jesterhead97

Völlig egal! Sei froh, dass es nur einen Verweis und kein Verfahren beim Jugendrichter gab! Ich hätte als Direktor ebenso gehandelt. Als Vater des Opfers hätte ich sogar noch Anzeige erstattet.

0
Rheinflip 24.03.2012, 12:00
@jesterhead97

Die Mittagspause war während der Schulzeit bzw in direkten Zusammenhang?

0
Rheinflip 24.03.2012, 12:00
@jesterhead97

Die Mittagspause war während der Schulzeit bzw in direkten Zusammenhang?

0
jesterhead97 24.03.2012, 12:04
@Rheinflip

ja war sie. aber am anfang des schuljahrs wurde extra ein elternbrief ausgeteilt, auf dem ein formular zum verlassen des SG während der mittagspause. die schule hat also da keine verantwortung mehr, zumindest während der mittagspause

0
GoetheDresden 24.03.2012, 12:08
@jesterhead97

Willst du dich jetzt rausreden oder willst du nicht begreifen? Sei froh, dass keine Anzeige erstattet wurde!

Auch ein Arbeitgeber darf einen Arbeitnehmer kündigen, wenn der sich in seiner Freizeit prügelt und der Arbeitgeber das erfährt (z. B. weil der Arbeitnehmer vor Gericht muss).

0
jesterhead97 24.03.2012, 12:18
@Rheinflip
  1. bin nicht ich der Täter sondern ein guter Freund von mir. Ich mache das nur aus Solidarität.

  2. Hatte der Täter im Gegensatz zum opfer das von seinen Eltern unterschriebene Formular abgegeben. Das opfer war also unerlaubter Weise ausserhalb des schulgeländes . Das formular besagt, dass die eltern die verantwortung während der mittagspause für ihr kind übernehmen, nicht die schule

0
Rheinflip 24.03.2012, 12:44
@jesterhead97

Das Opfer ist schuld, es hätte dem Schläger aus dem Weg gehen sollen! Du hast ein wunderbares Bild von Solidarität.

0
jesterhead97 24.03.2012, 12:58
@Rheinflip

Ja, das opfer wurde natürlich nicht grundlos angegriffen...

meinst du das ironisch? (also das ich ein wunderbares bild von Solidarität habe?

0
Rheinflip 24.03.2012, 14:31
@jesterhead97

Ironie? Nein, eher sarkastisch. Opfer werden niemals grundlos angegriffen, die haben es immer verdient!

0

Was möchtest Du wissen?