Vergebührung des Mietvertrages

7 Antworten

Ohne Vergebührung ist der Vertrag zumindest anfechtbar, wenn nicht sogar unwirksam. Auskunft darüber erteilt das zuständige Finanzamt.

Nachtrag: Über die Anfechtbarkeit des Vertrages insgesamt muss nach österreichischem Recht verhandelt und entschieden werden; bei vorsätzlichem Handeln könnte ggfs. der Vertrag formalrechtlich unwirksam sein.

0

Der Mietvertrag ist gültig, solange die darin getroffenen Vereinbarung auch rechtsgültig sind (Mietrechtsgesetz). Ob er beim Finanzamt angezeigt und vergebührt wurde, ist eine komplett andere Geschichte und hat absolut nichts mit der Rechtsgültigkeit des Vertrages zu tun. Auch daraus abzuleiten, dass aufgrund der Nichtvergebührung des MV die betreffende Vermieterin Steuern hinterzieht, ist Blödsinn. Sie kann trotzdem ihre Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung normal in der Steuererklärung angeben, dazu bedarf es keines Mietvertrages. Es gibt nämlich auch mündliche Mietverträge (sind zwar nicht ratsam, aber gültig. Beweiskraft im Streitfall ist aber schwierig).

Was meinst Du mit "vergebühren"?

Oder meinst Du, die Vermieterin zahlt ihre Steuern nicht ordnungsgemäß? Dann würde sie sich der Steuerhinterziehung schuldig machen. Aber wie willst Du das herausbekommen haben?

Vertrag ist Vertrag. Da würde ich mir mal wenig Chancen ausrechnen...

Du kannst kündigen (drei Monate Kündigungsfrist), und wenn Du Glück hast, findet die Vermieterin vorzeitig einen neuen Mieter. Dann bist Du raus.

Wohnung Nachmieter suchen?

Mein Freund & ich möchten ab August in eine neue Wohnung ziehen. Jetzt ist es so, das wir Ende des Monats unsere jetzige Wohnung kündigen werden und durch die Kündigungsfrist von 3 Monaten müssen wir dann noch 3 Monatsmieten bezahlen, außer es zieht früher ein Nachmieter ein.

Mein Vater hat nun gemeint, dass wir ja einfach nach einem Nachmieter suchen könnten damit wir uns 1-2 Monatsmieten sparen. Aber dürfen wir das überhaupt? Das ist doch eigentlich die Sache unserer Vermieterin oder nicht?

...zur Frage

Wer bezahlt was, bei einem gemieteten Haus?

Hallo, ...folgende Situation: Meine Freundin hat sich ein kleines Häuschen gemietet. Ich kenne die Vermieterin ganz gut und wir stehen kurz davor , den Vertrag zu unterschreiben. Allerdings möchte die Vermieterin , das meine Freundin den Müll, Wasser und Gas selbst übernimmt. Die erste Frage ist , ob es ratsam ist dies zu tun, da es doch eigentlich eher Vermietersache ist, ...oder? ...Andererseits hat man so weniger Stress mit der Nebenkosten Abrechnung? (Die Vermieterin kommt uns natürlich mit den Nk endgegen, wenn wir das übernehmen.)

Die nächste Frage ist, ob die Vermieterin auch die Grundsteuer und die Versicherung auf uns abweisen kann ? Ich habe mal gelesen das die Grundsteuer vom Eigentümer zu tragen ist , was in dem Falle die Vermieterin ist. ...Wie ist das bei der Versicherung?

(Dann noch etwas anderes:) (Ab wann kann die Vermieterin bei einem unbefristeten Vertrag einen Eigenbedarf angeben und uns wieder kündigen?)

Mfg

...zur Frage

Kein BAB ohne wirksamen Mietvertrag?

Guten Tag,

vorab Informationen:

ich habe einen Mietvertrag unterschrieben der aber erst dann rechtskräftig wird wenn ich ein schreiben vom Amt habe wo drin steht das ich ein Anspruch auf BAB habe und das Amt sagte gestern zu mir das der Mietvertrag erst vollständig rechtskräftig sein muss damit ich BAB beantragen kann. Meine Vermieterin gibt mir aber erst die Schlüssel für die Wohnung wenn sie das schreiben hat wo drin steht das ich Anspruch auf BAB habe.

Ich habe keine Eltern die für mich bürgen würden. Ich bin nicht bei meinen leiblichen Eltern aufgewachsen und habe auch keinen Kontakt zu ihnen.

Momentan bin ich bei einer Freundin untergekommen.


Meine Frage ist was kann ich machen damit ich irgendwie neben meinem Ausbildungsgehalt und Kindergeld noch Gelder dazu bekomme ??


...zur Frage

Kündigungsfrist Mietvertrag kürzen

Hallo, ich weiß dass sich meine Kündigungsfrist meines Mietvertrages auf 3 Monate beläuft. Gibt es eine Möglichkeit diese 3 Monate zu verkürzen, also dass ich früher aus der Wohnung raus komme bzw. nur einen oder zwei Monate der Frist noch bezahlen muss? Wisst ihr was ich meine? Danke für eure Antworten!

...zur Frage

Muss die Vermieterin den Ersatzschlüssel aushändigen?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Als mein Freund und ich unsere Wohnung vor drei Jahren angemietet haben, wurde mit der Vermieterin die Vereinbarung getroffen, dass sie einen Ersatzschlüssel behält, für den Fall dass man sich mal aussperren sollte (nichts schriftlich festgehalten). Nun ist dieser Fall heute eingetreten und mein Freund wollte von unserer Vermieterin den Ersatzschlüssel (sie wohnt ein paar Straßen weiter). Allerdings wollte sie ihm diesen nicht geben, da sie angeblich nicht wüsste welcher der Schlüssel unserer ist. Ich möchte nun den Ersatzschlüssel von unsere Vermieterin zurückfordern, damit ich diesen bei jemandem anderen hinterlegen kann. Ist die Vermieterin verpflichtet uns den Schlüssel auszuhändigen?

...zur Frage

Ich habe einen Mietvertrag unterschrieben aber der Andere Mieter hat sich von der Freundin getrennt und meint dass wir die Wohnung nicht mehr haben können?

Hallo ich habe eine Frage und zwar ,

Ich habe einen Mietvertrag am 26.5.2017 unterschrieben und zwar mit dem jetzigen Mieter da die Vermieterin im Ausland lebt , ich und Mann und die Vermieterin haben den Vertrag unterschrieben. Jetzt hat sich der andere Mieter getrennt und mir geschrieben dass er mit Vermieterin schon gesprochen hat und wir die Wohnung ab dem 1.08 nicht mehr haben können , und zwar per WhatsApp. Das kann doch nicht stimmen oder ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?