Vergebene Jungs und das fremdgehen wollen..?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Gut, das du verstanden hast, das man sich so nicht benimmt und auch nicht darauf eingehst :) 
Das wird wahrscheinlich daran liegen, dass die meisten Männer nur mit ihrerm Schw..z denken und sich nicht darüber im klaren sind, was sie ihrer Freundin damit antun können. Ich würde einfach die Finger von diesem Typen lassen, such dir lieber jemanden, der single ist und dem du vertrauen kannst, was heutzutage leider sehr schwer ist :P
Liebe Grüße :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Art Männer gibt's in jedem Alter, ich spreche aus Erfahrung!Viele lieben sicher nicht aufrichtig aber es ist halt einfach auch so das Männer Sex und Liebe besser trennen können. Monogamie ist eh so eine Sache..erschreckend ja vielleicht aber das ist nicht soo selten 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher benimmt man sich nicht unbedingt so, wenn man vergeben ist. Was Dich nun betrifft so kann es dir eigentlich egal sein wer alles hinter dir her ist bzw. ein Auge auf dich geworfen hat. Falls eindeutige Ansagen von ihnen kommen, dann grenz dich ab und weise sie darauf hin das sie vergeben sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt echt traurig. Aber ich denke, dass es auch viele männer gibt, bei denen das nicht so ist, nur fällt einem das nicht auf weil die niemanden anschreiben. Fremdgehen ist eine furchtbare sache, ich finde, wenn man schon darüber nachdenkt kann man mit seinem partner auch gleich schluss machen. Das ist wenigstens nicht ganz so verletzend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Jungs wollen eben einfach ihren Marktwert testen und schauen, ob sie immer und bei jeder landen können. Da kann die Freundin noch so toll sein...sie versuchen es dennoch. Sicher nicht alle, aber viele. 

Ich erlebe das leider auch im Freundeskreis. Nichts ist dabei so schlimm, wenn sie dann noch die beste Freundin der eigenen Freundin anbaggern...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn es so ist, dann kann es keine liebe sein. lass von diesen jungs die Hände weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaub mir, nicht alle Jungs sind so. Hätte ich (17) eine Freundin, würde ich sie niemals betrügen. Never!! Fremdgehen ist doch die schlimmste Sache die man einem Menschen antun kann.

Deswegen verstehe ich nicht wieso Leute (egal ob m oder w) fremdgehen. Die sollten froh sein, jmd zu haben der sie liebt.

Leider gibt es halt Menschen die das nicht so sehen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viell. wollen sie auch nur gucken ob Du ja sagst und deren "Marktwert" höher steigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann weiß sie ernergisch zurück. Das ist ein absolutes No Go. So als Vergnügen zwischdurch wäre ich mir auch zu schade. Und ich würde nie was beginnen wo ich wüßte da ist ne Freundin im Hintergrund. Absolutes tabu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe seit einiger Zeit die gleiche Situation wie du und sehe das auch so. Ich hab mich auch gefragt ob diese Jungs ihre Freundin nicht richtig lieben und glaube das ist irgendwie aus so. Zumindest muss Ihnen ja anscheinend irgendetwas in ihrer Beziehung fehlen. Möglich ist es natürlich auch dass sie in dem Alter einfach so "Notgeil" sind und sich deshalb verhalten. Ist aber denke ich bei jedem der Jungs aus einem anderen Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Problem besteht sicher darin, dass viele sich in eine Beziehung stürzen, "weil man das halt so macht", ohne dafür bereit zu sein. Oder, weil es bequem ist, denn immerhin weiß man dann schon genau, mit wem man ins Bett gehen kann, wenn sich sonst niemand findet.

Ich finde, jeder sollte selbst bestimmen, wann er bereit ist, sich an jemanden zu binden. Und wer es nicht ist, sollte wenigstens den Mut haben, sich das einzugestehen und faire Konsequenzen daraus ziehen - also entweder Schluss machen oder erst gar keine Beziehung beginnen. Jungs in diesem Alter können durchaus die geistige Reife dazu besitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das betrifft aber nicht nur jungs. Die gehen nur offener damit um. Aber prinzipiell ist das Verhalten einfach nur asozial und verachten. Wer das mitmacht ist selbst nicht besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind eben Jungs, keine wahren Männer.
Wahrscheinlich typische Diskostecher. Würde Abstand nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ghostbaby
19.07.2016, 21:35

diskostecher :-) der ausdruck ist gut :-)

0

Sehe das genauso. Fremdgehen ist ne miese mache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche haben halt neben der Beziehung auch noch andere womit sie was am laufen haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?