Vergebene Jungs die auch was von anderen Mädchen wollen?

6 Antworten

Das - meine Liebe - ist eine unglaublich spannende Frage. Und wird eine unglaubliche Diskussion auslösen ;)

Ich habe einen sehr guten Freund, der sich in ähnlicher Situation befindet. Grundsätzlich denke ich, dass es gut sein kann, dass ein Junge/Mann unzufrieden mit seiner Beziehung ist und so mit anderen Mädels schreibt.

Gleichzeitig bin ich mir aber sicher, dass es Männer da draußen gibt, die sehr glücklich mit ihrer Beziehung sind und Ihre Frau/Freundin sehr lieben.

Aber Sexualität ist nun mal ein Grunbestandteil des Menschen und leider auch nicht immer mit dem Kopf zu kontrollieren. Man nennt es ja nicht umsonst triebhaftes Verhalten.

Ist das jedoch moralisch? Wohl eher nicht. Aber meines Erachtens zumindest nachvollziehbar, auch wenn ich es selbst nicht gut finde. Hoffe, das gibt dir nen Gedankenanstoß.

Hallo foreveryours96!

Es kan nichts und alles bedeuten. Manche Männer sind einfach kommunikativ, reden gerne mit anderen Frauen aber  lieben trotzdem nur eine und sind ihr treu. Wieder andere Männer lieben ihre Freundin, wollen aber trotzdem mit anderen Frauen zusammen sein, mit ihnen reden, sich unterhalten, Gedanken austauschen oder sogar mit ihnen schlafen, sie küssen usw..Daran ist nichts verkehrt, solange er seine Freundin nicht anlügt und vorgibt er gehöre nur ihr.

Wenn er das aber vorgibt und sich auch anderen Frauen zuwendet. Dann ist seine Freundin ihm nicht genug, sie haben vielleicht Probleme oder er liebt sie nicht genug oder sie gibt ihm nicht was er tief drin brauch. Egal was es ist seine Sache als Mann ist es  die Sache zu regeln und seine Ehre sollte es gebieten Frauen nicht anzulügen. Wenn man nicht bereit ist eine monogame Beziehung zu führen, dann muss man das ehrlich sagen. Wenn man nicht bereit ist nur eine Frau zu lieben, dann muss man ihr das sagen. Das ist so schwach von einem Mann oder einem Jungen etwas am Leben zuerhalten von dem man weiß, dass man sich nicht daran hält, das man es nicht unterstützt und es einem nicht glücklich macht.

Ehrlichkeit währt am längsten und jemand der nicht mal das leisten kann, was kann man von so einem erwarten?  Treue? Liebe? Respekt? Woher weiß man woran man ist?  Das ist so ein kindischer Mist, dass man nicht simple und einfach das ausspricht, tut, macht und verspricht was man auch wirklich will! Was man aus vollstem Herzen unterstützt, verkörpert und lebt.

Nun was deinen Fall angeht. Vielleicht mochte er dich mal und fragt sich ob er eine Chance bei dir verpasst hat als er noch konnte. Villeicht will er einfach wissen ob da mal mehr von deiner Seite aus war für ihn. Für sein Ego oder einfach so. Das weiß nur er, warum er das wissen will. Vielleicht will er sogar immer noch bei dir landen obwohl er eine  Freundin hat, vielleicht mag er dich auch einfach nur als "Freund[in]"  und versucht dich näher kennenzulernern. Das kannst du alles nicht wissen, das weiß nur her, also geh und finde es heraus indem du schaust was er macht, sagt und tut.

Ich hoffe meine Gedanken helfen dir mit deinen eigenen. MfG Müller

Das ist bei jeder Person unterschiedlich und individuell die einen Lieben nicht richtig die anderen nur eine Beziehung wegen Se* und bei manchen liebt nur eine Seite oder es gibt auch diese offenen Beziehungen....
Auf jedenfall würd ich ihn ganz einfach selbst fragen so von wegen "aber warte du hast doch eine Freundin läuft es bei euch gut oder mag sie das du so mit anderen Freundinnen schreibst? Wenn du ihn persönlich schon länger kennst kannst du ja auch fragen ob er unglücklich ist oder warum er das macht ..Viel Glück

Was möchtest Du wissen?