Vergeben an den Jungen, den meine beste Freundin auch liebt.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Offensichtlich ist die Situation doch die, das dieser Junge nicht in Deine beste Freundin verliebt ist sondern in Dich und ergo dürfte dies seine alleinige Entscheidung gewesen sein was nun wieder bei Deiner Freundin sofern sie bei klaren Verstand ist zu dem Schluss führen sollte das er sich halt gegen sie entschieden hat und damit sollte sie dann auch klar kommen. Unabhängig davon wäre es natürlich richtig es ihr beizubringen was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heyy, Also ich würde es ihr so schnell wie möglich sagen,weil wenn sie es durch jemand anderen erfährt,währe sie bestimmt seeehhr sauer auf dich.Undzwar nicht wegen dem jungen,sondern weil du es ihr verheimlicht hast. Und ausserdem: ich glaube deine Freundin ist erstmmal traurig,aber wenn sie wirklich deine freundin ist wird sie dir früher oder später verzeihen und sich auch für dich freuen :)

Viel Glück noch

Nadine :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hay :)

wenn es deine beste Freundin ist würde ich es ihr auf jedenfall sagen :) wenn du es ihr nicht sagst kann es schneller passieren dass eure freundschaft drunter leidet ... außerdem wirst du ziemlichen druck haben weil du etwas vor ihr geheim hälst ... reden ist in den meisten fällen die beste Lösung :) Sie wirds schon verstehn immerhin weiß sie ja auch wie toll der Junge ist also wenn sie wirklich deine freundin ist sollte sie sich für dich freuen :)

Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

rede mit Ihr darüber. Wenn sie wirklich die beste Freundin von Dir ist dann werdet Ihr Euch da aufjedenfall einig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?