Vergaser und Einspritzanlagen bei Ottomotoren

5 Antworten

Wieso steht da dann trotzdem, dass Ottomotoren ein Gemisch ansaugen?

Diese Aussage ist eben nicht differenziert formuliert. Gemisch ansaugen gilt bei Saugrohreinspritzung (vergleichbar mit einem Vergaser), aber nicht bei Direkteinspritzung.

Und bei aufgeladenen Motoren (Kompressor, Turbolader) wird sowieso nichts gesaugt, sondern reingedrückt.

0

Beim Ottomotor wird im Vergaser ein Benzin-Luft-Gemisch hergestellt, das dann in den Zylinder gesaugt und dann verdichtet wird. Schließlich zündet die Zündkerze und es geht in den Arbeitstakt über.
Beim Dieselmotor wird der Zylinder per Turbolader so weit wie es nur geht mit Luft vollgepresst. Diese Luft wird noch zusätzlich verdichtet und erst wenn der Kolben ganz oben ist wird durch den Injektor fein Diesel eingesprüht, also direkt in die stark verdichtete Luft. Das Gemisch entzündet sich und auch hier folgt der Arbeitstakt.

Bei den Vergasermotoren wird der Kraftstoff fein in das Ansaugrohr zerstäubt und als Gemisch angesaugt und verbrannt.

Beim Saugrohr-Einspritzer wird der Kraftstoff in das Ansaugrohr kurz vor dem Ventil gespritzt und dort verwirbelt der Kraftstoff mit der angesaugten Luft.

Beim Direkt-Einspritzer wird das Benzin direkt gegen den Kompressionsdruck in den Brennraum gespritzt.

du hast doch oben diesel geschrieben? warum fragst du dann ob/warum ottomotoren saugen?

es gibt sauger und einspritzer. (ist ja relativ selbsterklärend) einfach mal googeln

ja ich bin bisschen verwirrt sorry...

Die Sache is ja dass Vergaser bei beiden Motorenarten kaum noch zu finden sind, da es meist nur noch Direkteinspritzung gibt. Und mit Direkteinspritzung hat ja der Satz den ich kopiert hab ja garnichts zu tun. Des verwirrt mich halt

0

Das besondere Merkmal beim Dieselmotor ist, dass das Treibstoff-Luftgemisch, das nach dem Einspritz-Vorgang im Zylinder ist, allein durch den hohen Druck gezündet wird.

Bei Otto-Motoren kannst du auch Direkt-Einspritzung haben, die effizienter als ein normaler Vergaser ist, aber es wird immer noch mit einer Zündkerze gezündet.

Was möchtest Du wissen?