vergaser einstellung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du besorgst Dir ein WHB (Werkstatt Handbuch) dort steht alles drinnen oder Du suchst im Internet nach deinen Roller Type, eventuell gibt es da sogar Foren, die sind echt Gut!!! Dann stellst du den Vergaser nach dem WHB ein, heißt, 1. Vergaser zerlegen,1 Vergaser peinlichst reinigen am Besten im Ultraschallbad,oder Bremsenreiniger 3.Vergaser zusammenbauen,4.Schwimmerstand einstellen (Schwimmernadelventil samt O-ring vorher anschauen und auf Abnutzung/Verschleiß achten),nach WHB,5.die Bedüsung anschauen ob Original, 6.die Luftgemisch Schraube einstellen nach WHB (meist um die 2 Umdrehungen),7. Vergaser zusammenbauen, sollte er Menbran haben die natürlich vorher auf Risse usw. kontrollieren, den Vergaser anbauen, Benzin rein laufen lassen (mit öffnen des Hahnes, Startversuche Benzinpumpe) auf Dichtheit achten ist es nur einer ok sind es 2 und mehr Vergaser (am Roller wohl nur einer) dann Synchronisieren, fertig!!!! Alternativ noch mal in einer Werkstatt nachfragen und von jemanden helfen lassen der auch Ahnung hat! Sichtprüfung natürlich auch an der Vergasernadel!

Fraenkiboi 01.12.2009, 13:19

Achja ,da wäre noch die Leerlaufdrehzahl einstellen ,natürlich wenn das Mop läuft, Shock einstellen steht aber alles im WHB! die Züge sollten etwas Luft haben so um 2mm... G.Franki

0

Was möchtest Du wissen?