Vergangenheit vergessen u. Selbstvertrauen bekommen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi :)Mir geht es ab und zu ähnlich. Ich kann dich gut verstehen. Mit meiner älteren Schwester werde ich häufig verglichen, weil wir uns so ähnlich sehen und ich hasse es echt. Aber du hast Glück, weil dir noch alle Möglichkeiten offen stehen. Du kannst sein wie du bist und hoffen, dass deine neue Klasse dich so akzeptiert oder versuchen einfach gut anzukommen, egal wie. Außerdem ist die neue Klasse jünger als du und sicherlich haben sie einen gewissen Respekt vor dir, weil du älter bist. Vielleicht musst du dich auch gar nicht überwinden, sei freundlich zu ihnen und sie werden neugierig sein, dir Fragen stellen und du musst nicht auf sie zugehen. Wenn ich mich überwinde, dann nicht allein, wenn meine beste Freundin mitkommt und wir mit anderen reden fällt mir das viel leichter. Wenn du ihnen keinen Grund gibst, dich zu beleidigen, dann werden sie das auch nicht tun. Vielleicht hilfst es dir, dich selbst zu fragen, warum du schüchtern bist und frage dich, ob es einen Grund dafür gibt. Wenn es eine Situation in der Vergangenheit gab, die das beeinflusst hat, schreibe sie auf und schließe damit ab. Gucke in den Spiegel und schaue, ob du mit dir zufrieden bist. Wer zufrieden mit sich ist, wirkt auch auf andere besser. Die innere Einstellung kann viel bewirken. Ich hoffe, ich konnte dir helfen. Falls du noch Fragen hast, kannst du mir gerne schreiben. LG :)

Ich kenn das. Ich bin auch mega schüchtern gewesen. Ich hatte immer extreme Angst, dass mich jemand auslacht wenn ich was falsches sage oder so.

Such dir einfach jemanden, der nett ist und den du magst und möglichst auch noch gut in der Schule ist. Mit dem übst du dann sprechen. Es fängt schon damit an dass du es schaffst ihm/ihr überhaupt in die Augen gucken zu können wenn ihr kommuniziert. Konnte ich anfangs auch nicht. Aber bei mir ist es besser geworden :) schaffst du!

Was möchtest Du wissen?