Verfolgungswahn oder sowas?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht solltest du mal mit deiner Mutter darüber reden oder irgendwem den du dich anvertrauen kannst. Das klingt schon ein wenig merkwürdig.

Mach dir aber keinen Stress und setz dich nicht so unter Druck. Du könntest diese "Symptome" sonst noch schlimmer machen.

Ich habe jedenfalls schon schlimmeres gehört.

Suff0cated 29.08.2015, 07:29

Meine Mutter sagt ich kann mit allem zu ihr kommen, aber wenn ich ihr davon erzähle lacht sie, sagt dass ich 'ne Macke habe und glaubt mir nicht.. / Ich könnte es meiner Oma erzählen..

0
BeyondDarkLight 29.08.2015, 07:34
@Suff0cated

Dann schließe ich deine Mutter schon mal aus. Erzähl es deiner Oma. Vielleicht könnte sie dir helfen oder mit dir zu einem Psychologen gehen, um das Ganze zu untersuchen.

Du bist noch jung und gerade 13 Jahre alt. Vielleicht ist das alles auch eine Phase und irgendwann verschwindet es von ganz alleine.

0

Du solltest dich mehr mit Leuten umgeben und aufjeden Fall aufhören zu kiffen und keine anderen psychisch aktiven Drogen nehmen (Alkohol zählt auch). Sport kann auch sehr helfen. Kleinen kniks hast du schon, was nicht weiter schlimm ist, nur solltest du aufpassen dass es nicht schlimmer wird und du dann ganz abstürzt.

Du bist warscheinlich shizophrän. Vielleicht solltest du mal mit deinen eltern darüber reden ?

Suff0cated 29.08.2015, 07:27

Ich habe keinen Kontakt mehr zu meinem Vater und meine Mutter nimmt das nicht Ernst. Wenn ich anfange davon zu sprechen lacht sie immer und sagt, dass ich 'ne Macke habe. Sie glaubt mir das nicht..

0

Naja normal ist es nicht! Wenn es wirklich so schlimm ist kann man sich da auch Hilfe holen von einem Psychater! Solltest du uns nicht veräppeln!😄 Ich würde es aber nicht empfehlen es für dich zu behalten! Rede mit einem darüber dem du vertraust! (Familie, Freunde) Jede(r) 13-14 jährige den ich kenne hat sowas soweit ich weiß nämlich nicht. Bin selbst in dem Alter!😊

Suff0cated 29.08.2015, 07:38

Ich verarsche euch nicht ._.' / Ich hab schon eine Psychologin, aber aus 'nem anderen Grund.

0

Was möchtest Du wissen?