Verfolgungswahn-Hilfe

4 Antworten

Pubertät? Klingt ganz danach, falls es so ist dann geht das mit der Zeit vorbei. Falls du schon älter bist und/ oder nicht warten willst, dann rede doch mit deinen Eltern oder vielleicht auch mit einem Therapeuten, eventuell liegt der Ursprung des Problems irgendwo, wo du es nicht erwarten würdest. LG

Vielleicht solltest du einfach mal ein psychologisches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen und keine Angst, sowas ist überhaupt nicht schlimm und bedeutet nicht, dass jemand verrückt oder gestört ist. Heutzutage gehen so viele Leute so Psychologen oder Psychotherapeuten, weil diese einfach genau dafür ausgebildet sind herauszufinden worauf bestimmte Ängste oder Handlungweisen basieren. Soetwas kann wirklich schon weit zurückliegende Wurzel (irgendein Erlebnis aus der Kindheit etc.) haben, die du selbst oder irgendwelche Fremden aus der Community niemals finden würden.

Ich würde das wirklich machen, sowas ist überhaupt nicht schlimm, kann dir aber enorm helfen. Du möchtest das ja schließlich ändern und nicht so weiterleben, sonst hättest du hier auch nicht nach Hilfe gefragt! Ich hoffe ich konnte dir damit helfen :)

Also leute ich habe das schon ungefähr seit der grundschule also kann nich an der pubertät liegen. es kann auch ein grund sein weil sich meine eltern getrennt hatten.

Was möchtest Du wissen?