Verfolgung der Juden in der Gesamten Geschichte Ereignise?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Folgende Ereignisse sind noch wichtig:

- 1290 vertrieb König Eduard I. von England gewaltsam alle Juden aus seinem Reich.

- 1492 Alhambra-Edikt: Juden und Muslime werden vor die Wahl gestellt, zum Christentum zu konvertieren oder Spanien zu verlassen; Zuwiderhandelnden drohte die Todesstrafe.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zeit der Kreuzzüge in Deutschland (1097)

Zeit der Pest im Süddeutschen Raum 

1492 Vertreibung aus Spanien

Chelminicki-Pogrom und weitere Verfolgung bis ins 20. jhdt.

Deutschland & eroberte Gebiete 1933-1945

Syrien, Libanon 1948-jetzt

Irak 1950-jetzt

Aegypten 1956-jetzt

Libyen 1967-jetzt

Iran 1979-jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm die Flucht aus Ägypten - steht ausführlich in der Bibel!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube, damit ist dir am meisten geholfen:



Ist gut gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?