Verfolgt worden Führerschein gefährdet?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schade, dass du dir das Kennzeichen nicht gemerkt hast. Der Autofahrer hat sich strafbar gemacht. Nötigunmg, gefährlicher Eingriff in den Verkehr, vorsätzliche Gefährdung. Wenn er das Ganze gefilmt hat, kannst du nur hoffen, dass er damit zur Polizei geht. Dann würde er ein tolles Eigentor schießen. Auf dem Video würde man erkennen, wie rücksichtslos er sich verhalten hat.

Ich würde auf jeden Fall Anzeige erstatten, auch wenn du nur Teile des Autos kennst und eine Beschreibung des Wagens abgeben kannst. Zu befürchten hast du wegen der Fahrt auf dem Radweg nichts, da du ja deine Freundin und dich selbst beschützen wolltest.

Die Frage ist eher, ob man das anzeigen sollte: Nötigung, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr seitens des anderen... Klingt nach einer üblen Geschichte.

Da würde ich mir an Deiner Stelle keine Sorgen machen... Aber überlegen, ob ich ihn anzeige....

Was möchtest Du wissen?