Verfolger geht bis zur Haustür mit... Belästigung auf dem Weg von der Schule nach Hause. Was sollte ich machen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Also wenn du weißt wie er aussieht könntest du theoretisch eine Anzeige stellen bei der Polizei. Bist du dir sicher das er dich verfolgt hat und nicht einfach nur den selben Weg gegangen? 
Du kannst auch das nächste mal eine Freundin bitten mitzukommen. Wenn du ihn das nächste mal siehst/er dich verfolgt dann wende dich am besten an einen Erwachsenen in deiner unmittelbaren Umgebung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sika16
11.04.2016, 16:55

Ja, er hat auch nach mir geschaut... als ich am Fenster geschat habe, der war sicher verwundert, dass ich plötzlich weg war.

0

Erst mal wenn es machbar ist einen anderen Weg gehen. Dann würde ich mir als Frau Pfefferspray oder so zulegen für alle Fälle.

Ich weis nicht, ob man den wirklich los werden kann, wenn es immer derselbe ist. Vielleicht kann man versuchen das dich jemand nach Hause bringt, nur das ist eben sehr aufwändig.

Was sagen deine Eltern denn dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sika16
11.04.2016, 17:01

Habe mit meiner Ma noch nicht darüber geredet, die hat auch genug Sorgen so schon.

Darf man überhaupt ein Pfefferspray mit in die Schule nehmen? Bin 16 und will da auch keinen Ärger für meine Mutti.

1

steht, dass solange nichts passiert ist... ich auch nicht die Polizei informieren darf, ich will auch nicht... dass ich Ärger bei der Polizei bekomme, wenn die kommen würden und für sie nichts passiert ist.

Morgen würde ich einfach einen Umweg gehen, um die Unterkunft... doch ich möchte jetzt nicht jeden Tag 30 Minuten Umweg in Kaufnehmen, weil ich ja auch mein Schulzeug immer dabei habe... und es schwer ist.

Danke...

Sina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da zuckt es mir als Vater. Man kann manchmal nur am Menschenverstand zweifeln. Aber leider muss man eingestehen, daß es eine verrückte Welt ist da draußen mit jede Menge durchgeknallter.

Ich würde dir auf jeden Fall empfehlen eine Begeleitung dabei zu haben. Und falls es doch mal zum äußersten kommen sollte und er dich körperlich angeht, bewaffne Dich mit einer lauten Trillerpeife ( nicht die aus Plastik, sondern eine gute aus Alu zb. ). Die ist klein und die hat man mal schnell in der Hand. Das bringt IM NOTFALL meiner Meinung nach mehr, als Pfefferspray oder gängige Waffen, die mehr Schaden anrichten können als alles andere. Sehr sehr laut auf Dich aufmerksam machen, daß ist das wichtigste, wenn es einmal eng wird. Wehren kannst du dich nicht, diese Illusion muss ich dir nehmen. Ich bin seit 20 Jahre im Kampfsport und die ganzen Selbstverteidigungs Kurse, die bringen rein gar nichts. Du kommst als Schulmädchen nicht gegen einen Erwachsenen Mann an, da kann mir jeder erzählen was er will. Das ist eine Illusion. Eventuell noch eine 2te Person dazu ziehen und Bilder von dem Typ machen, daß kann wichtig werden, falls so jemand zu weit geht.


Ich kann verstehen wieviel Angst du haben mußt. Versuche dir verstärkung zu holen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin sika16

Wenn du angst hast vor der Person dann solltest du am besten zu Polizei wache gehen und du brauchst auch dir keine sogen zu machen da sie dir ja helfen. Die Polizei wir dann streife zwischen deiner Schule und deinem Zuhause fahren und gucken das sich nach keine merkwürdige Personen rum treiben.

Mfg OseiBasu 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sika16
11.04.2016, 17:03

Aber wenn dann nichts mehr passiert, muss ich dann nicht für den Einsatz bezahlen? Wie bei der Feuerwehr?

0

Sage es deinen Eltern und gehe mit ihnen zusammen mal da hin, rede mit dem Typ, damit sich das klärt.

LG, Alican

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sika16
11.04.2016, 16:57

Lebe bei meiner Mutter, meinst wirklich wir sollten da zu dieser Unterkunft gehen? Da stehen immer sehr viele junge Männer und ob er dann dort ist, wenn er dann nicht dort ist, nicht dass ich noch Ärger bekomme mit den anderen Leuten dort.

0

Gehe mit Deinen Eltern zur Polizei und schildere, was Du hier geschrieben hast. Die helfen Dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht wollte er dir auch nur irgendwas geben was du verloren hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliciaCanning
11.04.2016, 16:57

Klar, zwei mal. Das kann er auch nicht vor die Tür legen, oder?

0
Kommentar von Sika16
11.04.2016, 16:58

Denke nicht, wüsste nicht, dass ich etwas verloren habe, da er auch am Freitag sehr komisch "Gepfiffen" hat. Also... wie ein hinterherpfeifen...

0

Was möchtest Du wissen?