Verflucht starke Schmerzen im Gesicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auweia. Klingt nicht gut, dein Problem ist, dass sich im Gesicht eine ganze Reihe von starken Nerven befinden, die das ganz schnell in Mitleidenschaft gezogen werden. 

Wenn dein Zahnarzt dir das Schmerzmittel verschrieben hat, solltest du davon ausgehen, dass du es ohne Bedenken nehmen kannst. Du wirst es schließlich nicht jahrelang benutzen, Langzeitbelastungen, die zu den Nebenwirkungen führen könnten hast du also nicht zu befürchten.

Wenn du zusätzlich etwas tun willst, dann kau sanft auf Gewürznelken, die betäuben - aber auch das nicht übertreiben. Salbei und Kamillentee sind gut für Entzündungen, Kamille besonders schonend.

Tut zwar fieslich weh, ist aber absehbar, wann es wieder gut ist - und du dann deine neuen Beißer hast! Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

probier unbedingt Teebaumöl! 

als ich solche schmerzen hatte, habe ich meinen Mund mit diesem öl gespült, vollgesogene tempos damit in den Mund gelegt und auf meine Ohren, das hilft schonmal einiges.

an einem Tag war es so schlimm, dass ich das opium von meinem Opa bekommen habe, so konnte ich wenigstens schlafen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?