Verflucht sei das gute Aussehen und die Schönheit.

7 Antworten

@himako Ich glaube es geht los o.o Viel zu klein ?! Also ich bitte dich, Frauen sind vom Körperbau einfach etwas kleiner gebaut wie Männer (im Normalfall) das ist doch nicht viel zu klein, 1,64 ist doch keine Kleinheit, ich als Kerl bin auch nur 1,62 und wiege Fuffzich Kilo - NA UND ?!

Die heutige Gesellschaft fixiert sich so sehr auf den ganzen standartisierten SCHE*ß!! Eine Frau MUSS 90/60/90 sein, eine Frau MUSS Sportlich sein, eien Frau MUSS ihren Charm benutzen und flirten, eine Frau MUSS 10% des Körpergewichtes als Maßeinheit für die Schminke nehmen, eine Frau MUSS hautenge und betonende Klamotten anziehen, und am besten sich den Männern unterordnen. LEUTE - Aufwachen! Die Definition von Mensch ist Individuum und warum will keiner mehr ein Individuum sein?! Verblö*en eigentlich alle? Wenn ne Frau keine 55kg wiegt, sondern 80-90-100-120 oder nur 45 ?na und? solange sie sich wohl fühlt und ein gewisses Maß an Pflege betreibt (sprich keine fettigen Harre zb) dann kann sie doch genauso schön sein. Genau wie dünne Männer nicht gleich h*sslich und Keller kinder sind. oder ne Frau, wenn sie halt kein Bock hat zu flirten, wieso kann sich der Kerl dann nicht einfach verpi**en? Genau das was du NICHT sein willst, was dich so nervt, gibt es leider so oft auf dieser Welt - sche*ß Dilemma - hübsche Frauen die noch nen Auge für das wahre haben, werden von den selbsteingebildeten *Lass mir später ein wort dafür einfallen" nur so verfolgt, haben keine Privatsphäre mehr, werden auf schritt und tritt beobachtet - die schüchternen oder anständigen Kerle sprechen sie dann gar nicht mehr erst an, weil sie denken "ist eh nur ne ober flächliche b*tch" Diese werden genauso vera*scht wie die gutaussehenden und auf dem Boden gebliebenen Mädels! Ich bitte euch, was geht bei euch krumm?! Es gibt 3 Millionen Männer sowie 3 Millionen Weiber die lediglich aufs äußere schauen und sich dem aneignen wollen und ein paar Überbleibsel von normalen Menschen. Wieso könenn sich die 6 Millionen nicht einfach in einen Raum zurückziehen, sich die Seele aus dem Leib fic*en und den Rest miteinander glücklich werden lassen?!

Aber mal um auf dich zurück zukommen, Wenn du kein Bock drauf hast, aufs flirten, dann schieß sie direkt in den WInd! Wer wirklich DICH kennen lernen will und das auch wollte, wenn du ein Kopf am STiel wärst der von ner anderen Person durch die Gegend getragen wird, dann wird er dich auch nicht direkt anflirten und auf deine Reize gehen, sondern wird dich normal ansprechen - JA DAS IST SCHE*ß SELTEN! Aber Glück ist inzwischen nunmal selten, man muss viele Körbe geben als junge Frau und als junger schüchterner Mann eben viele Körbe fre*sen, bevor mal EIN einständiger Mensch kommt. Sei bitte einfach so wie du bist, wenn du dich hübsch wohl fühlst, dann LAUFE BEI GOTT AUCH HÜBSCH rum. Und wenn dann jemand dum kommt, oder dich dumm anga**t, wie ein entlaufender Affe aus der Zoopsychiatrie, dann ka*k ihn an oder bei nem ganz dreisten dann scheuer ihm halt eine, das gehört sich nicht und wer sich nicht benehmen kann, fängt sich eine, Als kinder haben wir alle ein paar auf die Pfoten bekommen wenn wir unartig waren - ruhig weiterhin so führen. Ich verspreche dir, irgendwann wir einer zu dir kommen, vielleicht ein wenig stottern weil er von deinem Aussehen eingschüchtert ist und sagen "H-h-h-hey *Name*, du bist doch klug und hast in der Schule was drauf - wärst du vllt bereit, mir was zu erklären wegen der nächsten Arbeit?" oder irgendwas halt ohne den AFFENMODUS ALA "UUUUHH X-CHROMOSOM UUUUUH GE*L UUUUUUH WILL HABEN" Dann lass dich auf sie ein, Rest heißt der Wind wilkommen, schise sie da rein! :)

Sorry für den Ausbruch, mich ko*zt dieses ganze Thema etwas auf, dass jeder den Mädels hinterhersa*bern muss und alles.

Hoffe ich konnte etwas irgendetwas bewirken xD

In Liebe euer Joschi

Glatze schneiden?! - NEIN!!! Wenn du so schön bist, ist das doch eigentlich toll. - OK, das mit den Jungs ist wirklich Sch****... Wenn es da schon nen Kerl gibt, der dich intressiert, kannst du doch mal einfach so normal mit ihm reden, oder erstmal so ne Kumpelhafte Beziehung zu ihm aufbauen. Dann merkt er vllt, dass dir wirklich was an ihm liegt, und dass du nicht nur mit ihm spielst.

Es gibt viele Mädchen und Frauen, die kein Interesse daran haben, ständig und dauerhaft angeflirtet zu werden. Sobald man draußen unterwegs ist, geht es los - ohne Rücksicht darauf, wie es einem selbst gerade geht oder wie man wirklich ist.

Deshalb haben manche Mädchen und Frauen für sich eine Strategie entwickelt. So wie du. Nicht schminken, Jungskleidung tragen, Brust eng an den Körper binden, kurze Haare, etc. Und es hilft ein kleines bischen. Es hilft vorallem dabei, nicht als "sexy" wahrgenommen zu werden. Das ist für viele das nervigste was es gibt.

Das was ich beschrieben habe, ist jetzt leicht an deinem Thema vorbei. Aber vielleicht bringt es dir Anregungen.

Bin ich die einzige mit dem Geschmack (Männer)?

Im Gegensatz zu meinen Freundinnen hab ich wohl einen sehr komischen Männergeschmack. Meine Freunde Stehen eher auf solche „Model“. Also auf solche richtigen Schönlinge mit Sixpack und allem aber mir kann man solche Typen ehrlich gesagt schenken haha also ich stehe eher auf Männer, die jetzt nicht so „perfekt“ aussehen, eher einen kleinen Bauch haben als Sixpack also den ihr Aussehen sag ich mal nicht ganz so bedeutend ist. (gepflegt natürlich schon) ich hoffe ihr wisst was ich meine und ich frage mich ob ich da die einzige bin?😂 Ich werde von meinen Freundinnen immer sehr schräg angeguckt 😂

...zur Frage

Eifersüchtig auf wundervolle, beste Freundin

Hallo ihr lieben :-)

also erstmal: meine beste Freundin ist mir unglaublich wichtig! Wir kennen uns seit mehr als 9 Jahren und vertrauen uns alles an, sind immer zusammen, sehen uns wann immer wir können (sie wohnt 56 Gehsekunden entfernt ;) ), haben keine Geheimnisse voreinander und vertrauen uns blind. Natürlich haben wir, wie in jeder guten Freundschaft, auch streit, können das aber immer schnell wieder klären. Wie ihr merkt ist alles, wie man sich das wünscht...

Trotzdem habe ich schon seit längerem ein für mich sehr belastendes Problem: Ich bin sehr eifersüchtig auf sie. Sie ist ein wunderschönes Mädchen, unglaublich intelligent, kreativ, sportlich, immer ausgeglichen, sie tut in jeder Situation das richtige, lässt sich nie von Typen blöd anmachen, total gut in der Schule, stets bescheiden, hat einen unheimlich guten Geschmack, ist mitfühlend, sozial, aufrichtig, ehrlich, nie aufbrausend und ich könnte noch Stunden so weiter machen.. Sie ist in meinen Augen einfach perfekt. Und die meisten von euch werden sich jetzt fragen: Wo liegt das Problem? Freu dich für sie und gut ist. Das ist absolut berechtigt, und das tu ich in jedem Fall auch. Dazu fühle ich mich verpflichtet, immerhin ist sie meine beste Freundin! Allerdings bin ich nicht so ein guter Mensch wie sie.. In schwachen Situation bin ich einfach nur neidisch, manchmal will ich ihr das einfach nicht gönnen. Es ist nicht nur wegen des Aussehens (obwohl das ein ziemlich großer Aspekt ist), alle Jungs stehen auf sie, pfeifen ihr hinterher.. Ihr ist das total unangenehm, weil sie weiß wie ich mich fühle.. Heute in der Schule hat ihr der Junge auf den ich stehe gesagt, dass sie einfach nur 'unglaublich gut aussieht', und ich stand daneben. Ich weiß nicht ob ihr diese Seite kennt, aber auf 'Ask.fm' der 20.hübschesten Mädchen aus meiner Stufe steht sie immer auf Platz 1 oder 2 und ich bin nie aufgeführt.. Die beliebtesten Jungen aus unserer Stufe sind in sie verliebt, jede andere würde schwach werden, aber sie wartet auf den Prinzen. Ich weiß, das ist total egoistisch, aber ich fange sogar schon an manchmal alleine wegzugehen, sie sozusagen 'auszuschließen' um einmal nicht in ihrem Schatten zu stehen... Ich werde nie einen Freund haben, der wirklich mich will, denn jeder der sie neben mir sieht, will mich nicht mehr. Sie ist meine einzige wirklich gute Freundin..

Ich weiß, dass es keine Antwort gibt, die das Problem lösen kann, aber vll habt ihr einen Tipp wie ich damit umgehen könnte? Ich fühle mich wirklich schlecht damit, in letzer Zeit ging es sogar einige Male soweit, dass ich mich geritzt habe.. :(

Liebe Grüße, und einen schönen Abend!

...zur Frage

Ich hasse mein Aussehen. Was tun?

Ich finde mich ziemlich hässlich, kann mich nicht akzeptieren so wie ich bin. Wie kann ich mein Aussehen akzeptieren?

...zur Frage

Wie werde ich äußerlich männlicher?

Ich bin irgendwie nicht so wirklich männlich vom aussehen sondern irgendwie eher wie ein junge... ich hab keinen bart, bin nur 1, 77m groß, bin ziemlich dünn obwohl ich viel esse wisst ihr wie ätzend das ist... ich bin 19, also ein erwachsener mann... aber ich fühle mich körperlich nicht männlich genug. Was soll ich machen ?

...zur Frage

Gibt es eigentlich den perfekten Typen?

Hi, ich (w/14) frage mich, ob es nicht den perfekten Typen für jede Person gibt. Also damit meine ich nicht „einer für alle“... sondern dass es für jeden Menschen da draußen, egal welche Persönlichkeit, einen PERFEKTEN Typen gibt (der bestenfalls auch dieselbe Persönlichkeit haben bzw. die pefekte Persönluchkeit haben; aus dem Auge des Betrachters)... ich hoffe, ihr wisst was ich meine 😅
Denn ich glaube, genau diese Person gefunden zu haben... Die Person, die perfekt auf einen abgestimmt ist, die immer weiß, was man denkt (auch, wenn’s nicht so ganz wahr ist) und die einen einfach bedenkenlos liebt...
Gibt es solch eine Person? Wie sehr ihr das?
Danke für eure Antworten 😘

...zur Frage

Ich bin so fett und hässlich was soll ich tun?

Ich hasse mich ich fang an schon mit ritzen, weil ich fett und häßlich bin. Meine haare sind hässlich mittellang blond, hab hässliche locken. Ich hasse einfach alles an mir😵 . Ich denke meine Eltern hassen mich, wegen meinem Aussehen. Ich esse schon fast keine Schokolade. Ich bin so klein 😨😧😦. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?