Verflucht sei das gute Aussehen und die Schönheit.

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

@himako Ich glaube es geht los o.o Viel zu klein ?! Also ich bitte dich, Frauen sind vom Körperbau einfach etwas kleiner gebaut wie Männer (im Normalfall) das ist doch nicht viel zu klein, 1,64 ist doch keine Kleinheit, ich als Kerl bin auch nur 1,62 und wiege Fuffzich Kilo - NA UND ?!

Die heutige Gesellschaft fixiert sich so sehr auf den ganzen standartisierten SCHE*ß!! Eine Frau MUSS 90/60/90 sein, eine Frau MUSS Sportlich sein, eien Frau MUSS ihren Charm benutzen und flirten, eine Frau MUSS 10% des Körpergewichtes als Maßeinheit für die Schminke nehmen, eine Frau MUSS hautenge und betonende Klamotten anziehen, und am besten sich den Männern unterordnen. LEUTE - Aufwachen! Die Definition von Mensch ist Individuum und warum will keiner mehr ein Individuum sein?! Verblö*en eigentlich alle? Wenn ne Frau keine 55kg wiegt, sondern 80-90-100-120 oder nur 45 ?na und? solange sie sich wohl fühlt und ein gewisses Maß an Pflege betreibt (sprich keine fettigen Harre zb) dann kann sie doch genauso schön sein. Genau wie dünne Männer nicht gleich h*sslich und Keller kinder sind. oder ne Frau, wenn sie halt kein Bock hat zu flirten, wieso kann sich der Kerl dann nicht einfach verpi**en? Genau das was du NICHT sein willst, was dich so nervt, gibt es leider so oft auf dieser Welt - sche*ß Dilemma - hübsche Frauen die noch nen Auge für das wahre haben, werden von den selbsteingebildeten *Lass mir später ein wort dafür einfallen" nur so verfolgt, haben keine Privatsphäre mehr, werden auf schritt und tritt beobachtet - die schüchternen oder anständigen Kerle sprechen sie dann gar nicht mehr erst an, weil sie denken "ist eh nur ne ober flächliche b*tch" Diese werden genauso vera*scht wie die gutaussehenden und auf dem Boden gebliebenen Mädels! Ich bitte euch, was geht bei euch krumm?! Es gibt 3 Millionen Männer sowie 3 Millionen Weiber die lediglich aufs äußere schauen und sich dem aneignen wollen und ein paar Überbleibsel von normalen Menschen. Wieso könenn sich die 6 Millionen nicht einfach in einen Raum zurückziehen, sich die Seele aus dem Leib fic*en und den Rest miteinander glücklich werden lassen?!

Aber mal um auf dich zurück zukommen, Wenn du kein Bock drauf hast, aufs flirten, dann schieß sie direkt in den WInd! Wer wirklich DICH kennen lernen will und das auch wollte, wenn du ein Kopf am STiel wärst der von ner anderen Person durch die Gegend getragen wird, dann wird er dich auch nicht direkt anflirten und auf deine Reize gehen, sondern wird dich normal ansprechen - JA DAS IST SCHE*ß SELTEN! Aber Glück ist inzwischen nunmal selten, man muss viele Körbe geben als junge Frau und als junger schüchterner Mann eben viele Körbe fre*sen, bevor mal EIN einständiger Mensch kommt. Sei bitte einfach so wie du bist, wenn du dich hübsch wohl fühlst, dann LAUFE BEI GOTT AUCH HÜBSCH rum. Und wenn dann jemand dum kommt, oder dich dumm anga**t, wie ein entlaufender Affe aus der Zoopsychiatrie, dann ka*k ihn an oder bei nem ganz dreisten dann scheuer ihm halt eine, das gehört sich nicht und wer sich nicht benehmen kann, fängt sich eine, Als kinder haben wir alle ein paar auf die Pfoten bekommen wenn wir unartig waren - ruhig weiterhin so führen. Ich verspreche dir, irgendwann wir einer zu dir kommen, vielleicht ein wenig stottern weil er von deinem Aussehen eingschüchtert ist und sagen "H-h-h-hey *Name*, du bist doch klug und hast in der Schule was drauf - wärst du vllt bereit, mir was zu erklären wegen der nächsten Arbeit?" oder irgendwas halt ohne den AFFENMODUS ALA "UUUUHH X-CHROMOSOM UUUUUH GE*L UUUUUUH WILL HABEN" Dann lass dich auf sie ein, Rest heißt der Wind wilkommen, schise sie da rein! :)

Sorry für den Ausbruch, mich ko*zt dieses ganze Thema etwas auf, dass jeder den Mädels hinterhersa*bern muss und alles.

Hoffe ich konnte etwas irgendetwas bewirken xD

In Liebe euer Joschi

Es gibt viele Mädchen und Frauen, die kein Interesse daran haben, ständig und dauerhaft angeflirtet zu werden. Sobald man draußen unterwegs ist, geht es los - ohne Rücksicht darauf, wie es einem selbst gerade geht oder wie man wirklich ist.

Deshalb haben manche Mädchen und Frauen für sich eine Strategie entwickelt. So wie du. Nicht schminken, Jungskleidung tragen, Brust eng an den Körper binden, kurze Haare, etc. Und es hilft ein kleines bischen. Es hilft vorallem dabei, nicht als "sexy" wahrgenommen zu werden. Das ist für viele das nervigste was es gibt.

Das was ich beschrieben habe, ist jetzt leicht an deinem Thema vorbei. Aber vielleicht bringt es dir Anregungen.

Glatze schneiden?! - NEIN!!! Wenn du so schön bist, ist das doch eigentlich toll. - OK, das mit den Jungs ist wirklich Sch****... Wenn es da schon nen Kerl gibt, der dich intressiert, kannst du doch mal einfach so normal mit ihm reden, oder erstmal so ne Kumpelhafte Beziehung zu ihm aufbauen. Dann merkt er vllt, dass dir wirklich was an ihm liegt, und dass du nicht nur mit ihm spielst.

Ich versteh dich - das kann wirklich nervig sein. Man wird auch oft ausgenutzt und vera*rscht von Typen, wenn man gut aussieht (da sie ja nur deswegen Interesse haben) und gerade das, was dir auch aufgefallen ist, find' ich ganz schlimm manchmal :

Etwas, das man bewundert, aber nicht wirklich versteht. Irgendwann verlieren sie alle das Interesse, wenn sie sich mit mir unterhalten und merken, dass ich gar nicht so perfekt und toll bin...

...Auf einmal wollen sie nichts mehr mit einem zu tun haben und man ist abgeschrieben, obwohl man erst so schöne Augen gemacht bekommen hat... Dann denkt man immer "Toll! Und was wolltest du jetzt von mir?!" und fühlt sich auch irgendwie schei*ße

ABer ich denke, dass geht vielen Mädchen so und du solltest froh sein, gut ausszusehen :) Würdest du es nicht tun, hätten du vllt sogar noch mehr Probleme als die jetzt. Und du wirst gaaaanz sicher, jemand finden, der dich wirklich liebt. Vielleicht sollte es bis jetzt noch nicht sein - ist bei mir auch so.

Und ich würde auch an deiner Stelle, nicht anfangen mich "gehen zu lassen" um schlechter auszusehen... Sei so, wie du dich selber am besten findest :)

lg

Du...Irgendwann verlieren sie alle das Interesse, wenn sie sich mit mir unterhalten

na dann ist doch klar wo's echt bei Dir mangelt, soziale Kompetenz & einem guten Allgemeinwissen, Humor und Vertrauenswürdigkeit &&&& kennst Dich ja

und das kann auch sein , weil Du ja leider extrem klein bist... man muß länger schaun, um Dich überhaupt wahrnehmen zu können :( und bedenke sicher fand die Mutter ,vom Glöckner von Notre Dame, ihr Kind auch bildhübsch :)

Extrem klein? So schlimm ist das ja wohl nicht...

1
@monik1

Ganz im gegen Teil! Groß und magersüchtig, ja das ist es, was uns die Medien vorgeben, wobei viele Mädchen aus den Augen verlieren, dass auch kleine und etwas molligere Mädchen hübsch sein können! Ich bin selbst 1,57m und total zufrieden mit mir! Also hör bitte auf, hier jedem, der nicht Mainstream ist und dem "Schönheitsideal" entspricht, einzureden, er bzw. sie wäre nicht hübsch! Und im Übrigen ändert sich das Schönheitsideal sowieso die ganze Zeit.

0

Na, besser als umgekehrt, zumindest langfristig. Und wenn es dich stört: keine Schminke, keine figurbetonte Kleidung und die Haare nur noch alle 3 Tage waschen.

Und letztendlich: denk einfach nicht darüber nach, sondern sei eben ganz natürlich. Du gehst davon aus, dass sie das Interesse verlieren, weil du "nicht so perfekt bist", wie sie denken. Aber wenn sie wirklich nur auf dein Aussehen fixiert wären, wäre ihnen egal, wenn du zB langweilig bist.

Danke für die ANtwort. Ich trage aber keine Schminke und wasche meine Haare alle drei Tage.;)

1
@phlox1979

Was ist bitte abschreckend und ungepflegt an Punks? Also mir gefällt das, schonmal deswegen, weil die Punks, die ich kenne sogar mehr auf ihr Aussehen achten!

0

Was möchtest Du wissen?