Verfettet zu viel Eiweis die Leber?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Eine Fettleber entsteht, wenn die Zufuhr von Fetten höher ist als ihr Abbau!!!!

Die Ursachen hierfür sind meist übermäßiger Alkoholgenuss, Fettsucht, Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes mellitus. Manchmal sind auch Medikamente oder Gifte für die Ausbildung einer Fettleber verantwortlich.Eine Mangelernährung mit sehr wenig Eiweiß kann ebenfalls eine Fettleber hervorrufen!!!!!!

Dankeschön für das goldene Sternchen!!

0

Hey Thai, Also so einen Unsinn hab ich noch nie gehört, und werde ich sicher auch nicht. Eiweiss ist das um und auf für Sportler. Viele nehmen noch zusätzlich Eiweiss in Granulatform zu sich, um die Eiweismenge im Körper zu erhöhen, und um sportlich bessere Leistungen zu bringen. Also vergiss, was Du da gehört hast. LG Silvie

nein im gegenteil eiweiß fördert die gesundheit ALLER körperteile und verfettigt sie nicht

Yes das selbe habe ich mir auch gedacht. Ich hinterfrage alles da ich sport-medizin studieren möchte habe genau das selbe gadcht wie ihr! Dem (wahren)sportwissen sei dank!

Wie bitte sollten Eiweiße denn etwas "verfetten" können? Das schließt sich schon vom Namen her aus. Und vereiweißen wird die Leber sicher nicht ;)

Glaub nicht alles was die "Experten" im Studio von sich geben....die meisten haben nämlich keine Ahnung von dem was sie da reden.....

rofl... ich glaub das war wohl eher der eierlikör :D

Was möchtest Du wissen?