Verfallsdatum B12 Ampullen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Angabe eines Verfalldatums wurde von Politikern, die keine Ahnung von Medizin haben vorgeschrieben. Da darf aber keines länger als 5 Jahre angegeben werden, auch wenn die Mittel bei sachgerechter Lagerung unbegränzt haltbar sind. Es sollte wohl eine Beschleunigung des Wirtschaftswachstums damit erreicht werden. In Wirklichkeit wurde ein Raubbau, der Milliarden verschlungen hat damit erzielt. Vor Inkrafttreten dieses Gesetzes waren Ampullen mit Vitamin B 12 (=Cyanokobalamin) und B 12 depot (=Hydroxokobalamin) unbegränzt haltbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bruno84
26.08.2012, 22:52

Das ist so nicht korrekt. Politiker machen auch nur dass, was die Lobby ihnen vorschreibt.

Man sollte auch etwas differenzieren. Es gibt Arzneimittel, die sehr lange über das Verfallsdatum halten. Und es gibt Arzneimittel, die tatsächlich schnell verfallen.

Besonders bei Lösungen sollte man vorsichtig sein. Vitamin B12 hat einige Punkte, an denen Zerfallsreaktionen stattfinden.

Die Wirkung des B12 lässt demnach Stück für Stück nach. Es entstehen aber bei sachgerechter Lagerung in diesem Fall keine giftigen Substanzen.

0

Grob gesagt : Deadline 12 / 2012

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?