Verfalle ich in eine Depression? ....

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wie kommst Du darauf das dich keiner liebt?------ Aber grundsätzlich ist es wichtig das du dich erst mal selber liebst. So wie du dich im Spiegel siehst. Und wenn du keine eigene Liebe zu dir hast dann bildest du dir natürlich ein das du auch von anderen nicht geliebt wirst. -wie wäre es wenn du einfach mal genau schaust was du gerne anders an dir hättest. Vielleicht eine andere Frisur? Ein anderes Outfit vielleicht?? Das könnte schon mal vielleicht helfen. Aber das was Du momentan im Spiegel siehst ist die Realität. Der momentane Ist-Zustand und den solltest du erst mal lernen zu akzeptieren. Denn was Du siehst sind deine Äußerlichkeiten. Und dann schau mal in dein Innerstes. Denn das sind deine wirklichen Werte die im Leben zählen. Und da hat jeder etwas liebevolles, nämlich ein Herz. Und das muß man wieder öffnen, denn das scheint bei Dir etwas verschlossen zu sein. Öffne es und Du wirst sehen es wird sich vieles verändern. Nur ein verschlossenes Herz fühlt sich wertlos und ungeliebt. Ich wünsche Dir von Herzen das du es schaffst dich selbst anzunehmen und dann noch viele schöne Dinge im Leben kennenlernen wirst. Sei gesegnet Brighet

Verfall nicht in Depressionen! Denn das ist nur was für Menschen, die die Relität nicht verkraften und ihren Ausweg im schmerz finden. Wertlos ist keiner der Menschen! Es gibt immer Menschen, die dich lieben so wie deine Familie, Freunde und deine zukünftige Frau, die irgendwo auf diesen Erdball herumspaziert :). Such dir einfach eine Beschäftigung! Denk mal nach was dir Spaß macht ;) Achja vergiss nicht: Menschen, die schwerkrank geboren sind, deren Gliedmaßen fehlen oder sonstiges, sind froh dass sie leben und genießen es auch in vollen Zügen, also die meisten ;)

Lächle mal, wenn du in den Spiegel schaust. Sieh dein Spiegelbild freundlich an, dann schaut es ganz anders zu dir zurück.

Nimm eine aufrechte Haltung ein, die besagt, "ich bin wichtig". Und betrachte die Schönheiten an dir, lenke deine Aufmerksamkeit mal weg von dem, was du weniger schön findest.

Du liebst deinen Nächsten, wie dich selbst.

Am Ende zählt nicht die Liebe, die du bekommen hast, sondern die Liebe, die du gegeben hast.

Dein Fehler liegt darin, daß du Äußerlichkeiten überbewertest.

Gehe auch nicht davon aus, daß dir "Liebe" in den Schoß fällt. Das wäre zu schön. Leider sind die meisten Menschen nur an sich selbst interessiert. Zeigst du dagegen echtes Interesse am Wohlergehen anderer, wird dir - wie aus heiterem Himmel - womöglich Liebe geschenkt, plötzlich und unerwartet.

Sehs positiv du wirst nie der hässlichste mensch sein ich kenne ihn oua es kommt auf die inneren Werte an :-D

Klar was denn sonst.. Vergisss die negativen Sachen in deinem Leben.. Woher kommen die Depressionen? Such dir ein Hobby, welches dich beschäftigt :D

Was möchtest Du wissen?