Verfall Bußgeld bei Abstandsmessung

10 Antworten

Bei der Abstandsmessung machen die auch ein Foto. Wenn ihr euch so rausreden wollt, dürft ihr die nächsten drei Jahre ein nachvollziehbares Fahrtenbuch führen.

Hast Du eigentlich auch einmal eine Antwort, die einigermaßen richtig ist?

0

Das mit den 3 Monaten stimmt schon, ABER du hast das Einschreiben doch bekommen. Was soll da noch verjähren?? "Das Verfahren ist eröffnet" :-) Bezahlen und das nächste mal mit mehr Abstand fahren!

Auch ein eröffnetes Verfahren kann verjähren.

Wurde ein Bußgeldbescheid erlassen und Einspruch eingelegt, dann verjährt das Verfahren, wenn innerhalb von 6 Monaten nach der Zustellung des Bußgeldbescheides keine weiteren verjährungsunterbrechenden Maßnahmen ergriffen worden sind.

0

Was soll denn da noch verjähren? Den Bescheid habt ihr schließlich noch innerhalb der Frist bekommen.

So wie ich es verstanden habe, ist der Verfahrensstand derzeit so, dass die Halterin eine Anhörung erhalten hat.

Aber selbst wenn es ein Bußgeldbescheid gewesen wäre, könnte das Verfahren immer noch verjähren, auch wenn es recht unwahrschenlich ist, dass das geschieht. Wurde nämlich gegen den Bußgeldbescheid Einspruch eingelegt, dann verjährt das Verfahren, wenn innerhalb von 6 Monaten nach der Zustellung des Bußgeldbescheides keine weiteren verjährungsunterbrechenden Maßnahmen gegen den tatsächlichen Täter ergriffen worden sind.

Dieser aber ist den Behörden bisher noch gar nicht bekannt ...

0

Ist dieser Bußgeldbescheid schon verjährt oder noch nicht?

Für eine Verkehrsordnungswidrigkeit, die am 18.05.16 begangen wurde, war am 10.09.16 nun der Bußgeldbescheid in der Post (es geht um insgesamt 110 Euro + 1 Punkt).

Nun ist es doch aber so, daß zwischen Ereignis und Bescheid maximal 3 Monate vergehen dürfen, also der Bescheid noch vor dem 18.08.16 hätte zugestellt müssen, weil er sonst verjährt.

Oder kann es sein, daß irgendwelche Verzögerungen im Verfahren diese Frist verlängert haben?

Wie kann ich abschätzen, ob sich hier ein Einspruch lohnt? Denn unterm Strich noch mehr bezahlen (ggf. bei einem erfolglosen Einspruch) möchte ich nämlich nicht.

Falls es tatsächlich verjährt ist, gilt das dann nur für das Bußgeld oder auch für den Punkt?

...zur Frage

Anhörungsbogen zu Missachtung roter Ampel im Strassenverkehr

Ich bin leider über eine rote Ampel gefahren und nun habe ich den Anhörungsbogen bekommen.

Die Ampel war für 0.79 Sekunden rot beim 1. Blitz,geblitzt wurde 2 mal. Keine Geschwindigkeitsüberschreitung.Keine Gefährdung von anderen Verkehrsteilnehmern. Bislang keine Punkte inn Flensburg.

Kurz und bündig: Was sollte ich schreiben in dem AHB damit ich da ohne Bussgeld rauskomme?

Liebe Grüsse

...zur Frage

GEBLITZT! Wann ist die Ordnungswidrigkeit verjährt?

Ich wurde vor genau 3 Monaten und 2 Tagen mit 100%-iger Sicherheit von einem mobilen Blitzer erfasst. Jetzt habe ich mich im Internet erkundigt und bin mehrfach auf eine Verjährungsfrist von 3 Monaten + 14 Tagen Postweg gestoßen. Vorweg möchte ich hinzufügen, dass weder ein Anhörungsbogen, noch eine Zeugefragebogen bei mir zuhause eingetroffen. Meine Fragen : 1) Falls der Bußgeldbescheid vor Ablauf der Frist ( 14-tägige) noch eintrifft, gilt das Datum, wann dieser bei mir zuhause eingetroffen ist oder das Datum, wann der Ordnungsbescheid versandt wurde?

2) Wie soll ich mich verhalten, wenn der Bußgeldbescheid während der Frist eintrifft und wie falls er danach noch eintrifft. ?

...zur Frage

Wann gegen Bußgeld Einspruch prüfen?

Meine Freundin (die Fahrzeughalterin) hat einen Anhörungsbogen bekommen, da ich wohl mit zu wenig Abstand erwischt wurde. Sie muss ja jetzt angeben, dass ich gefahren bin, oder? Habe nämlich keine Lust, dass eines Tages die Polizei vor der Tür steht. Ich würde dann mal zum Anwalt gehen, der ja versuchen kann Einsrpuch einzulegen. Jetzt ist die Frage, ob ich das bevor oder nachdem sie den Anhörungsbogen verschickt machen sollte?

...zur Frage

Verjährungsfrist bei Geschwindigkeitsüberschreitungen!

Hallo zusammen, ich habe am 07.02. die zulässige Höchstgeschwindigkeit außerhalb geschlossener Ortschaften um 42km/h überschritten. Erlaubt waren 100km/h. Ich habe am 09.05. einen Anhörungsbogen erhalten. Das Schreiben wurde am 05.05. erstellt.

Meine Frage:

Ist denn diese Ordnungswidrigkeit nun verjährt oder nicht?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Wie fülle ich bei einem Bußgeldverfahren den Anhörungsbogen aus?

Schönen guten Morgen erstmals,

ich hätte folgende frage, gestern kam ein Schreiben bzgl. einer Anhörung im Bußgeld verfahren. Das Problem ist das Bild schlecht zu erkennen und zu dem Zeitpunkt bin ich das Fahrzeug nicht gefahren sondern jemand anderes. Ich weiß aber nicht wie ich den Anhörungsbogen auszufüllen habe, da ich so was noch nie hatte. Anzumerken ist, dass das Auto ein Mietfahrzeug ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?