Verfahrensmechaniker für Kunststoff & Kautschuktechnik Halbzeuge viel Mathe/Physik?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie bei allen technischen Ausbildungen wirst Du auch hier in Mathematik gefordert, sagen wir einmal bescheiden im "Fachrechnen". Das lohnt sich für Deine Karriere, weil Du hier als Facharbeiter schnell in Führungspositionen hinein wachsen kannst (z.B. als stellvertretender Schichtführer). Schau Dich einmal in dem Betrieb um, wie viele ungelernte Leute hier von wem kommandiert werden (besonders beim Spritzgießverfahren allerdings).

Jeder technische Beruf hat mit fachbezogener Mathematik zu tun! Immer!

ich lerne Feinwerkmechaniker nächstes jahr und er hat gesagt man bräuche viel mathe wie es bei verfahrensmechaniker aussieht weiß ich nicht aber denke schon

Was möchtest Du wissen?