Verfahren zur Einkommen und Lohnsteuererhebung?

1 Antwort

Die Aufgabe lautet: Stellen sie die Verfahren zur Einkommen und Lohnsteuererhebung dar.

Da fehlt noch der Zusammenhang. Ich meine, willst du die Gesetzesgrundlage (das wäre § 38 EStG) oder wie der praktische Teil, z.B. im Finanzamt oder Steuerberater aussieht?

Da es eine Ausarbeitung für die Berufsschule ist, denke ich eher die gesetzliche Grundlage.  Genauer wurde die Aufgabe jedoch auch nicht beschrieben, weswegen sie ein Rätsel in mir auslöst.

Aber ich schaue mal im §38 nach, als nächsten Anhaltspunkt^^

0
@oOJessiChenOo

Da es eine Ausarbeitung für die Berufsschule ist, denke ich eher die gesetzliche Grundlage.

Ah, damit denk ich kommen wir doch etwas weiter.

Mit der Aufgabe: "Stellen sie die Verfahren zur Einkommen und Lohnsteuererhebung dar." wird wohl nach dem "Ablauf des Einkommensteuerverfahrens" gemeint sein. Ich glaube, das trifft es dann, was gewünscht wird, das ganze kann man nämlich als eine Ausarbeitung nehmen.

Natürlich ist es am besten, wenn du die Aufgabe alleine erledigst, aber das vorab als kleiner Hinweis, die Lohnsteuer ist als "Vorauszahlung" der Einkommensteuer zu betrachten. Also nicht verwirren lassen, weil ich oben nur das Einkommensteuerverfahren genannt habe ;) Die Ausarbeitung soll wohl also den Ablauf der Besteuerung vom Arbeitslohn von der Gehaltszahlung mit den ganzen Abzügen bis hin zum Einkommensteuerbescheid zeigen ;)

0

Was möchtest Du wissen?