Verfärbung entfernen...?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei einfarbigen weißen Kleidungsstücken zieht DanKlorix Hygiene-Reiniger (im DM ca. um die 2 Euro)  Verfärbungen, hartnäckige Flecken und Grauschleier wunderbar raus, indem man die Sachen vor dem Waschen für ca. 2 Stunden darin einweicht (verdünnt natürlich).

Bei farbigen Kleidungsstücken oder auch weißen Kleidungsstücken mit farbigem Aufdruck ist das schwieriger, da der Aufdruck durch das Mittel auch mit ausbleicht. Wenn es sich nur um einen Fleck handelt und nicht das ganze Shirt verfärbt ist, kann man versuchen, eben nur diese Stelle des Shirts für 2 Stunden einzuweichen und danach ganz normal zu waschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinsven
21.07.2016, 21:39

ich habe jetzt von Heitman Power entfärber gekauft und probiere es

Danke :)

0

Um in Zukunft Verfärbungen zu verhindern hol dir im Drogerie Markt  Tücher Farb und Schmutz Fang Tücher die verhindern sowie kosten noch keine drei Euro  und du kannst buntes und weißes zusammen waschen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ichbinsven
21.07.2016, 21:38

das Verfärben ist nicht in einer Waschmaschine passiert. Das mache ich bereits.

trotzdem DANKE

0

Auf keinen Fall  nochmals waschen  oder auf 60 Grad so wäscht du die  Flecken mehr rein . Es gibt in allen Drogerien Power entfärber für weißes . Günstig und effektiv genau das was du brauchst ist meist  ein Pulver muss aber entfärber sein weil oxy um Wäsche  weiß zu machen   macht keine färbung raus !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?