Verfärbte Schamlippe?

2 Antworten

Das ist genauso normal, wie die Größe der Schamlippen unterschiedlich sein kann. Mach dir keine Gedanken.

Guten Tag!

Das ist natürlich eine schwierige Frage, weil auch das Netz nicht viel hergibt...außer SS

Aber ich habe endlich etwas gefunden, dass sehr meiner Auffassung entspricht und Dir den Link "mitgebracht" - kannst Du ja mal lesen und Dich dann ganz entspannt zurücklegen (zumindest nach meiner Ansicht :-))

http://board.netdoktor.de/Sexualitaet-Verhuetung/Farbe-der-Schamlippen-132568.html

viele dank:)

0

Wie entferne ich ein Haar am besten, das an den Schamlippen eingeklemmt ist?

Mir ist das sehr unangenehm zu fragen, aber ich weiß nicht was ich sonst machen soll und es tut sehr weh 😖 Ich habe mir blöderweise irgendwie ein Haar unten bei den Schamlippen eingeklemmt und weiß nicht wie ich es entfernen soll. Ich habe es schon mit einer Nagelschere versucht aufzuschneiden, aber ich bekomme es nicht weg, sonst schneide ich mir noch in die Schamlippe. Vielleicht hat von euch irgendjemand ein Tipp und hat diese blöde Erfahrung leider auch schon gemacht.

Danke für eure Hilfe schon mal im Voraus!

...zur Frage

äußere schamlippen lila was soll das heissen!?

Hey leute

Ich bin 17 jahre alt und habe einen freund der ist 18

Ich habe gemerkt dass meine äußeren schamlippen sich lila-bläulich verfärbt haben und meine rechte äußere schamlippe tut auch schon seit einger zeit etwas weh und ich habe gemerkt dass sie angeschwollen ist..

Mein freund und ich hatten 'trockensex' also er hat sein glied an meine vagina gerieben aber er hatte eine jogginghose und eine boxershorts an und ich eine leggings und eine unterhose..er hat auch abgespritzt als ich auf ihm saß..aber durch die hose konnte man keine flecken oder so bei ihm sehen die nässe nur gaaaaanz leicht fühlen..gefingert hat er mich nicht und meine hand hat sein glied schon berührt aber da hatte er noch nicht abgespritzt und habe meine hand dann auch nicht an bzw in meine vagina geführt..so nun die frage..habe jetzt überall gelesen dass lila schamlippen auf eine schwangerschaft hindeuten aber ich kann doch gar nicht schwanger sein dass ist doch unmöglich oder??? Bitte keine dummen antworten auch wenn die frage recht dumm ist mache mir etwas sorgen..trockensex hötten wir schon öfter aber hatten wirklich IMMER was an auch immer eine jeans und sowas also kann da eigentlich nichts durchkommen..bin ja auch noch jungfrau..und ich bin ja sehr wahrscheinlich NICHT schwanger..wisst ihr vielleicht dann warum meine äußeren schamlippen lila blau sind und warum meine rechte äußere schamlippe angeschwollen ist? Vielleicht weil ich mich in letzter zeit oft rasiert habe da unten? Oder dass mein freund zu hart mit seinem glied an meine vagina gekommen ist also zu doll?

LG :/

...zur Frage

schamlippen unterschiedlich lANG und dunkel am ende? normal?

also meine linke schamlippe ist fast 2 cm glaubich lang (habs natürlich nicht )nachgemessen und die rechte ist etwas halben cm kürzer und am ende sind die total dunkel also richtig braun ??? das ist doch nich normal das dioe am ende total dunkel sind oder ??

...zur Frage

Durch Ms kein Brustwachstum mit 14?

Ich hatte als ich 12 Jahre alt war einen Brustansatz (wie viele andere auch), dann bin ich aber magersüchtig geworden. Von Sommer 2015- Winter/ Herbst 2016: abnehmen, wiegen usw. Ich war im Untergewicht und der erste Brustansatz ist auch wieder zurück gegangen. (Körper greift auf Fettdepots zurück & Brust besteht größtenteils aus fett, das ist mir klar) nun esse ich seit fast einem Jahr wieder normal & bin auch im Normalgewicht. Jedoch wächst meine Brust einfach nicht. Ich hatte mit 12 Jahren mehr Brust als jetzt... ich habe nicht mal AA & ich bekomme schon dumme Kommentare von wegen Flachland und so.. meint ihr ich werde iwann Brust bekommen? Oder durch die Ms gar kein wachstum mehr?

...zur Frage

Stelle ich mich nur an, oder soll ich den Frauenarzt wechseln?

Hallo Also ich musste in letzter Zeit zu vielen verschiedenen Frauenärzten weil ich ein großes Problem hatte/habe. Deshalb war ich letztens wieder bei meinem eigentlichen Frauenarzt. Er wollte mich unbedingt untersuchen obwohl dies gar nicht nötig gewesen wäre. (Ich hätte sowieso im Januar einen Termin in der Uni Klinik gehabt) Naja er führt auch oft ziemlich private Gespräche mit mir. Er fragte mich sogar einmal ob ich missbraucht worden bin. Natürlich sagte ich nein, aber es stimmte. Da es mich aber nach wie vor belastet fand ich die Frage frech. Naja, er macht mir viele Komplimente und wenn ich dann breitbeinig auf dem Stuhl liege lässt er mich auch immer ne ganze zeit lang so liegen. Die Helferin starrt mich auch dauerhaft an. Und er hat einfach ohne was zu sagen mit beiden Händen so von unten um meine Oberschenkel gegriffen um mich nach vorne zu ziehen (diesen griff macht ein Mann oft wenn er eine Frau lecken möchte) Darum hab ich mich total erschrocken. Und auch so streicht er mir oft über die Innenseite meiner Oberschenkel. Und wenn er fertig ist, gibt er mir immer einen kleinen Klaps so auf die seite von meinem arsch (wenn ich da noch liege) Ich fühle mich nicht wohl dabei... vielleicht ist es ja auch normal aber für mich ist es nicht schön. Wobei er der einzige ist der mir bei der Untersuchung nicht weh tut. Ich finde ihn ja sonst auch immer nett und wechseln finde ich eigentlich auch immer blöd, weil es mir schwer fällt wieder einen neuen Fremden zu vertrauen. Aber vielleicht wäre es auch besser. Zudem soll ich auch immer in relativ kleinen Zeit abständen wieder kommen. Was soll ich nur tun?

...zur Frage

Pickel an den Schamlippen

Ich habe seit gestern einen erbsengroßen Pickel an der inneren Schamlippe. Fühlt sich ziemlich unangenehm an. Gibts hier vielleicht jemand, der das schonmal hatte und weiß, wie ich den wieder weg kriegen kann? Gibts da vielleicht eine Salbe aus der Apotheke? Zum Arzt kann ich nicht, da ja Wochenende ist. Wegen sowas ins Krankenhaus zu gehen, find ich auch etwas übertrieben. Weiß jemand was?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?