Verfärbt Auberginen-Zahnpulver (gibt es im Bioladen) auf Dauer die Zähne?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

AUBERGINENZAHNPULVER: Putzen ist lästig, auch wenn in Zen-Klöstern etwas anderes behauptet wird. Ist der Vorher/Nachher-Effekt groß genug, kann die Arbeit kurzfristig jedoch durchaus beglücken. Die Erfahrung lässt sich ebenfalls bei der Mundhygiene machen, sofern man dieses japanische Auberginenzahnpulver benutzt: Es legt einen tiefschwarzen Schleim auf die Zähne, im Spiegel rührt ein Zombie die Bürste, das Lächeln wird zum Gruß aus dem Grab. Spült man aber die pulverisierte Aubergine ab, wirken die Zähne auf Grund des Kontrasts so strahlend weiß wie nie zuvor. Dumm nur, dass auch reichlich Meersalz drin ist, meist hat man danach einen ziemlichen Bierdurst.

Gefunden unter der Adresse:

http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2006/0325/magazin/0175/index.html

Was möchtest Du wissen?