Verfällt Win 10 nach MB wechsel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was für eine Lizenz ist das? Aus einem Upgrade von Win 7/8? Die ist an die Hardware gebunden, also nach einem Hardwaretausch würde die verfallen.

Hast du Win 10 gekauft, dann sollte sich Windows erneut aktivieren lassen, zumindest telefonisch.

Fragee1456 13.04.2016, 12:39

Also die Lizenz die ich momentan besitze bezieht sich auf Windows 8.1, also laut deiner Antwort würde dann die Windows 8.1 Lizenz auch verfallen oder? Müsste ich dann im prinzip neues Windows kaufen oder? Echt bescheuert...nur weil man was an seiner Hardware ändert schlimm...

0
Zakalwe 13.04.2016, 12:43
@Fragee1456

Echt bescheuert...nur weil man was an seiner Hardware ändert schlimm

Nun ja, aber das Upgrade auf Win 10 hast du ja umsonst erhalten. Am besten kaufst du dir eine Win 7 Lizenz, die ist schon für unter 20 € zu haben, und upgradest dann wieder auf Win 10.

0

Hallo Frage1456,

bei windows ist es seit WinXP (keine Ahnung, wie das davor war) so, dass du das Betriebsystem via Telefon aktivieren kannst, wenn du den Lizenzkey schonmal benutzt hast.

Microsoft hat diese Funktion denk ich mal genau aus dem Zweck eingerichtet, wenn man halt nen PC neu aufsetzt oder Mainboard wechselt, etc.

Telefonaktivierung funktioniert folglich auch bei Win10.
Falls unter irgendwelchen Umständen das nicht klappen sollte, wirst du mit nem Mitarbeiter da verbunden und dann wird das schon.
(Achso im deutschen Festnetz ist die Nummer da kostenlos)

Was dein wLAN angeht, hab ich jetzt nicht direkt verstanden, woher du dieses beziehst.
Also soweit ich das verstanden hab nutzt du sowohl Router, als auch Internetstick.

Vielleicht liegt es ja an deinem Tarif, dass das nicht gerade das schnellste ist.
Oder hast du mal ein LAN Kabel von deinem PC gezogen und getestet, ob es genauso langsam ist?

Smartphones haben soweit ich weiß, ein geringeres Maximum, was sie an Internetgeschwindigkeit nutzen können.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Viele Grüße

Fragee1456 13.04.2016, 12:45

Danke erstmal für deine Antwort zu Win 10 :)

Also, ich beziehe mein WLAN ausm Keller, dort steht das Modem dies leitet das WLAN Signal via. Funk in die obere Etage wo jetzt der PC steht das Modem leitet es dann zu dem Router auf dieser Etage und der Router leitet es zu den Endgeräten d.h der PC ist nur via. wlan Stick verbunden bei dem ist das Internet oft aber extreeem langsam dass sich der Stick nichtmal mit dem Server verbindet. Also aufm Smartphone läuft das Internet normal nur aufm PC nicht, manchmal aufm PC schon oft aber nicht. Das was mich wundert ist aber auch dass nen Spiele Download via. Steam mit normaler Geschwindigkeit funktioniert meistens so 1,2MBps welches die normale Geschwindigkeit ist bzw. fast die normale beträgt 2,0MBps der download speed schwankt manchmal auch sodass manchmal nur 800mbps durchkommen aber sobald ich im Browser bin und dann ne Seite aufrufe baut sich die manchmal schnell auf meistens dauert es aber eine ewigkeit selbst bei Google, also würde sich der Stick nichtmal mit dem Server verbinden.

LG

0
Orakleon 19.04.2016, 09:27
@Fragee1456

Oha - das klingt ja echt kompliziert..
Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, steht die leitung im keller  und via funk geht das an den router, welcher dann das Signal an die Geräte verteilt?

... ich denke die Übertragung von Keller zu Etage die kabellos geschieht ist vielleicht das Problem - aus meiner Erfahrung ist es sinnvoller das per Kabel zu ziehen, weil auf dem kabellosen Weg geht das Signal zu großen Teilen verloren, weshalb dann weniger bei dir ankommt.

Also wenn du die Strecke mit nem Kabel ziehst und dürfte das dann besser gehn.

Was natürlich auch sein kann, dass es am Stick liegt. Wenn ich das richtig verstanden hab, dass du ein PC und keinen Laptop hast, ist es sinnvoller eine wLAN - karte dir zu kaufen und einzubauen. Die sind leistungsfähiger als n Stick. (Bei mir z.b ging das mit Stick gar nicht - Stick eingeklemmt -> bluescreen - also hab ich eine wLAN Karte eingebaut und alles ist chic)

Oder aber was ich schon sagte - dein Internettarif schickt dir weniger wLAN als er eigentlich sollte - das kannste dann herausfinden, indem du bei google einfach mal "speedtest" eingibst und dann auf der Seite deine Tarifdaten und dann rechnet das aus, wieviel bei dem PC tatsächlich landet. :-)

0

Wenn du eine Key für Windows 10 oder Windows 7/8 besitzt kannst du dein Windows ohne Probleme neu aktivieren. Ob das überhaupt nötig ist, ist von Microsoft nicht genau definiert. Denke aber schon, dass ein Mainboard Wechsel als "große Hardwaremäßige Veränderung" zählt.

Fragee1456 13.04.2016, 12:48

Danke für deine Antwort, die Lizenz die ich habe gilt für Windows 8.1, aber Windows 10 würde ich nicht wieder zurück bekommen weil hab halt das Upgrade gemacht aber ich weiß halt nicht wie es nach dem aufsetzen ist. Habe gelesen dass dann dort nen fehlercode stehen soll dass Windows nicht für diesen PC aktiviert ist. Find ich persönlich schon bescheuert, macht man nen Hardwarewechsel und man soll 80€ erneut ausm Fenster schmeißen nur um wieder nen Betriebssystem zu bekommen...

0
Retniw98 13.04.2016, 16:14

Du kannst Windows 10 einfach mit deinem Windows 8 Key aktivieren.

0

Entweder nimmst du Win 8 (Upgrade  auf 10 eigentlich nicht mehr möglich) oder du kaufst eine Win 10 Vollversion.

Jap die Windows lizenz ist dann weg. Kp warum microsoft das macht...

Was möchtest Du wissen?