Verfällt meine Simkarte?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nicht rechtzeitig bis zum 1.10. auflädst, wird deine o2 Prepaidkarte für 60 Tage PASSIV gestellt, in dieser Zeit kannst du nur angerufen werden oder SMS empfangen ( aber nicht selbst Anrufen oder SMS versenden) und das ist dann nötig: Guthaben aufladen. Erst nach dieser Zeit (also 8 Monate nach der letzten Guthabenaufladung) wird deine Simkarte dauerhaft deaktiviert und deine Rufnummer ist dann weg.

Wenn das Guthaben "0" ist, dann verfällt die Gültigkeit. Wenn Du ein Guthaben hast und eine Zeitüberschreitung, ist es möglich, dass Du durch Aufladen (Betrag einzahlen) eine reaktivierung erlangst. Wenn nicht, kann man die SIM-Karte beim Betreiber reaktivieren lassen. Das passiert mir auch manchmal bei SIM_karten ausländischen Providern, wenn ich über ein halbes Jahr ausser Lands bin.

In Deutschland kann eine deaktivierte Prepaidkarte nur innerhalb von 30 Tagen von der Hotline wieder reaktiviert werden.

0

Was möchtest Du wissen?