Verfällt das alte zeugnis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn dem wirklich so sein sollte, gehst Du ohne Abschluss ab, wenn ich Du wäre, würde ich also dringend was tun und sehen dass es besser wird, denn Du hast ja die 12 nicht grundlos wiederholt und nochmal wiederholen geht nicht. Zeugnisse verfallen nicht, aber das Problem wird sein, dass kein Arbeitgeber blöd ist, die können 1+1 zusammenzählen und wenn Du denen ein altes Zeugnis schickst, denken sie sich erstens ihren Teil, dh. entweder Du landest direkt in der Absagen-Ablage oder aber wenn sie ganz doll nett sind dann werden sie Dein aktuelles Zeugnis so oder so anfordern. Also steh lieber gleich dazu, dann haste wenigstens ne minimale Chance.

klar verfällt das im weitesten sinne. wenn du dich mit dem zeugnis der 12 bewirbst die du wiederholt hast, dann will keiner dein "sitzenbleiber - zeugnis " sehen

wieso gehe ich ohne Abschluss ab? Ich hab ja versucht besser zu werden, ich habe freiwillig wiederholt. Ichwollte ja dann ein FSJ machen um mein fachabi zu erreichen.

das Problem ist ja, dass mein altes wahrscheinlich besser ist als mein neues.

Was möchtest Du wissen?