Veresterung-Edukte (Chemie): Butanol = CH3OH?

1 Antwort

Hallo massie13

bitte keine Erschütterung meines Weltbildes

Methanol:      CH3OH

Butanol:        CH3CH2CH2CH2OH  =   C4H9OH

LG

Dann hab ich grad einen Fehler auf unserem Chemie Grundwissensblatt gefunden :D

0

Das war doch nicht mal ein leises Zittern...   ;)))

4

Ungesättigte Polyesterharze- Steckbrief?

Hallo :) Ich muss in Chemie eine Ausabreitung über Ungesättigte Polyesterharze machen. Es soll eine Art Steckbrief werden und darf nur in kurzen Stickworten beschrieben werden. Zu vielen Themen finde ich jedoch nix im Internet:

-chemischer Name (müsste ja eigentlich Ungesättigte Polyesterharze sein) -Trivialname:

-Handelsname/marke:

-Monomer:(Strukturformel und Name)

-Polymer:(Strukturformel)

-Kettenlänge:(Anzahl der Monomer in Polymer, Polymerisationsgrad)

-Struktur:(linear,verzweigt,vernetzt,amorph,teilkristallin, kristallin)

-Kennzeichen

Kann mir irgendjemand aushelfen? Es ist auch erlaubt Bilder zu verwenden.

Danke schonmal im Voraus :)

...zur Frage

Warum führt eine Erhöhung der Eduktkonzentrationen zu einer Verschiebung der Gleichgewichtslage (Chemie)?

Hallo, Eine Erhöhung der Eduktkonzentrationen führt, laut Schulbuch und Lehrer, zu einer Verschiebung des Gleichgewichts in Richting der Produkte. Doch eigentlich müsste es sich nichts am Gleichgewicht verändern, sondern die Edukte werden einfach umgesetzt (-> mehr Produkte)? Also wäre das Gleichgewicht das gleiche und nur die Menge hätte sich geändert, oder liege ich da falsch?

LG Christian

...zur Frage

Chemie: H+Cl=HCl?

Stimmt die Formel? Aber die Wertigkeit von Chlor besträgt ja 3 und von Wasserstoff 1 dann müsste es doch eigentlich heißen H3Cl? Kann mir das einer erklären?

Danke im voraus

...zur Frage

Wie lautet/ sieht die Strukturformel von ButansäurePentyl(Pentanol) Ester aus? Was wird vor die Ester Gruppe geschrieben?

es geht um die Veresterung von Butansäure mit dem Alkohol Pentanol

...zur Frage

Unterschied zwischen dreiwärtigen und tertiären alkoholen?

Hallo
Wir müssen in chemie den unterscheiden zwischen dreiwertigen und tertiären alkoholen beschreiben können.
Bloß bin ich mir nicht sicher
Jetzt schonmal DANKE:D

...zur Frage

Chemie - Ermitteln der Masse der Ausgangsstoffe

Hallo erstmal, und zwar geht es um eine Aufgabe aus der letzten Klausur die mich noch beschäftigt.

In der Aufgabe geht es um die Herstellung von Ether. Gegeben ist Ethanol und Isobuten. Nun soll die Masse der Edukte (Ethanol und Isobuten) bestimmt werden.

Gegeben sind die molaren Massen M aller Stoffe und die Masse m des entstehenden Ethers. Es soll davon ausgegangen werden, dass die Edukt zu 100% in den Ether umgesetzt werden.

Meine Frage nun wie geh ich vor bzw. ist mein Lösungsweg korrekt:

Man hat ja die Formel n= m/M. Setzt da also Masse und molare Masse des Ethers ein, hat man die Stoffmenge des Produktes

Da die Edukte 100% umgesetzt werden, müsste dann doch die Summe der Stoffmengen der beiden Edukten gleich der Stoffmenge des Produkts sein, oder? Und da die Edukte im Verhältnis 1:1 vorliegen, müsste ich diese doch halbieren und hätte die Stoffmenge für die Edukte jeweils einzeln betrachtet.

Stimmt das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?