Verengt kanna die blutgefäße?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

https://de.wikipedia.org/wiki/Vasokonstriktion

Sollten Symptome der Vasokonstriktion vorliegen, ist dies eher auf den Konsum von Drogen (Methylphenidat, Kokain = Stimulanzien) zurückzuführen. Solltest du Drogen (Stimulanzien) konsumiert haben, rate ich dir von Körperlicher Ertüchtigung ab. Falls du aber wirklich nur Canna konsumiert haben solltest, schränkt dich dieses leistungsteschnisch eher weniger ein. 

Mach dir darüber keine Sorgen, sollten (psychosomatische) Symptome auftreten, konsultiere besser deinen Hausarzt, jedoch glaube ich das es sich hier eher um "Angst" handelt. Renn und guck wie lange "kannst", "überfordere" dich nicht und Schlaf drüber! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeineAhnungss
20.06.2017, 15:15

danke für deine antwort wie sieht es mit einem extrakt aus das ja stärker wirkt ist das dann auch eher unbedenklich für die kondition?

0
Kommentar von KeineAhnungss
20.06.2017, 21:37

Danke nochmal ich hab kanna noch nicht konsumiert ich hatte es aber vor wollte mich davor nur vergewissern das die Nebenwirkungen nicht zu stark sind da ich viel sport betreibe. Würdest du den Konsum einem 16 jährigen abraten, da mir sport schon sehr wichtig ist. Schadet kanna vllt auch dem Wachstum? Ich hatte vor das stärkste mir bekannte extrakt nasal mit Freunden zu konsumieren falls das eine rolle spielt. Danke schonmal im vorraus.

0
Kommentar von KeineAhnungss
21.06.2017, 14:26

ok tzdm danke für alle antworten.:D

0
Kommentar von KeineAhnungss
21.06.2017, 16:25

Sry ich muss dir einfach nochmal aus Interresse auf die Nerven gehen und dich Fragen wie hoch du die Schäden und Einschränkungen auf den Körper und den sportlichen erfolgen bei einen einmaligen bzw wöchentlichen Konsum als Alkohol ersatzt siehst .Und ja der nasale konsum ist möglich und der effizienteste. Danke nochmal für alles.

0
Kommentar von KeineAhnungss
21.06.2017, 18:54

Ja das stimmt da ich kein wirklicher alkohol fan bin such ich nach,,gesunden'' alternativen.Kratom hab ich auch schon in bedacht gezogen aber mir gefällt die Wirkung nicht.Habs noch nie genommen aber es soll ja eher schläfrig machen und das ist nicht so mein ding. Interresant fand ich kanna eben auch da es angeblich neuroprotektiv ist. kanna soll ja auch eher wie ein upper wirken.Also so wie ich dich verstanden hab sind die Gefäße und somit die Ausdauer nur in der zeit des rausches im ,,Arsch''oder?

0
Kommentar von KeineAhnungss
22.06.2017, 21:04

ok :-) danke für all deine Antworten ich überleg einfach nochmal ob der Rausch es Wert wäre.Danke

0

Ich wüsste nicht warum. Theoretisch wäre es denkbar, ich denke jedoch nicht, dass man Kanna diesbezüglich mit anderen Uppern vergleichen könnte.

Ich war schon auf Kanna pumpen und da hat alles ganz gut funktioniert. Ist natürlich keine Empfehlung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KeineAhnungss
20.06.2017, 15:17

hast du ein extrakt konsumiert und wie hast du konsumiert?

0
Kommentar von KeineAhnungss
20.06.2017, 23:39

danke für deine antwort.:D

1

Meinstbdu Kannabis? Also soweit ich weiß setzt es aber auch Hormone frei, welche deinen Körper entspannen (im günstigsten Falle...). Dennoch würde ich raten, es nicht auszutesten. Oder am Besten das Rauchen allgemein sein zu lassen. Es schadet nur. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?