vereiterte Mandeln ohne Schmerzen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich tippe auf Mandelsteine. Wer häufiger Mandelinfekte hat neigt dazu. Würde mit dem Arzt mal drüber reden. Wenn Du öfter als 4 mal im Jahr Mandelentzündung hast, solltest Du sie entfernen lassen. Machst Du es nicht, können bleibende Herz und Nierenprobleme die Folge sein. Mandeln sind nur gut, solange sie gesund sind.

evangeline123 27.11.2012, 10:15

danke, aber den unterschied zwischen eiter und mandelsteinen kann ich schon erkennen, war ja auch am sonntag alles angeschwollen und jetzt noch verschleimt bis zum geht nicht mehr

0

das sind noch Nachwirkungen von den Antibiotika, aber geh aufjedenfall zum Arzt - so wie´s aussieht brauchst du wieder welche!

Normalerweise, nach einer Antibioticabehandlung kommt die Krankheit nicht einfach gleich wieder, da die Antikörper gebildet wurden. (zuvuiel Antikörper is nicht gesund).

Red mal mit deinem Arzt, da stimmt doch was nicht - jetzt ists scho wieder da?? nur ohne Schmerzen?? Der Doc sollte dir andere Antibiotika verschreiben, oder er sollte nochmal genau deinen Rachen untersuchen. (haste die Mandeln noch?? weg damit). gute Besserung, g.

geh am besten zum artzt der kann dir doch helfen und erzähle ihm das du das von einer antibiotika bekommen hast,,, wenn das überhaupt von der antibiotika kommt :;)

Was möchtest Du wissen?