Vereinzelte Pickel nach Veganer Ernährung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klare Sache:

Dein Körper ist aufgewacht und denkt sich nun quasi:

Ups, was ist nun los ? :):)

Ja, du entgiftest und  bist auf dem Weg, deine ungesunde Lebensweise loszuwerden, denn Tierprodukte belasten den Körper immens (übrigens auch die Seele)...

Es geht bald vorbei und du wirst darüberhinaus noch so einige andere Vorzüge kennenlernen. :)

Mir ist bewusst, dass viele User hier das wieder anzweifeln werden, aber das ändert rein gar nichts an den Fakten - es stört mich auch nicht, denn ich weiss, wovon ich schreibe !

Mein Rat: Mach weiter, informiere dich, ernähre dich gesund, abwechslungsreich und vollwertig mit viel regionaler unbehandelter Rohkost, trinke viel reines Wasser, um die Giftstoffe auszuleiten und lass dich nicht verunsichern - nicht nur dein Körper wird es dir danken...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey 

Das hatte ich nach der Umstellung auf vegan auch. Nach 3 Wochen hat sich bei mir wieder alles geregelt und hatte wieder kaum Unreinheiten. Kann bei dir jenachdem wie du dich vor vegan ernährt hast noch dauern. Pickel und so was können natürlich auch hormonelle Ursachen haben. Achte darauf genug zu essen sodass du keine Mängel hast. Ich persönlich Rate dir unbedingt auf dein b12 zu achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?