Vereinzelt graue Haare mit 16?!?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

WASCH DEINE HAARE SELTENER!!!!!!!

das hat zwar nix damit zu tun, dass sie grau sind, aber zwei mal pro Tag ist viel zu oft, dadurch gehen sie sehr schnell kaputt und fetten extrem. (Du musst es ja nicht wie ich machen, ich benutze schon seit über 'nem Jahr kein Shampoo mehr, aber zumindest das Waschen langsam(!) auf alle zwei Tage reduzieren, wenn das Jobbedingt nicht möglich ist, dann steig zumindest auf das am wenigsten aggressive Shampoo um, das du finden kannst)

Jonibear2001 30.06.2017, 14:03

Danke ich werd's mal damit ausprobieren. Aber meist reicht es nicht meine Haare nur ein mal zu waschen da ich extrem viel Haar habe und dazu noch extrem dichtes und dickes.

Aber nicht falsch verstehen mit dem "viel Haar ", ich hab einen undercut als Frisur.

0
MarkHu 30.06.2017, 14:25
@Jonibear2001

Ach soo, du bist männlich, dann geht das locker, ich habe viel Haare und dicke Haare (meine Momentane Frisur sieht dämlich aus, weil ich dadurch extrem voluminöse Haare habe xD)

0

Ernährung kann eine Rolle spielen, aber denke eher das liegt an deinen Genen, wenn das so ist, kannst du leider nichts tun.. ist bei mir auch so. Versuch die zu akzeptieren, aber nie rauszuzupfen, wird sonst nur mehr

Sind alle Harre an der gleiche Stelle? Dann hast du wahrscheindlich an diesem Punkt eine Pigmentstörung, kommt öfters vor.

Sind sie verteilt? Dann bekommst du wahrscheinlich recht jung graue Harre, das ist genetisch bedingt.

Das einzige was du dagegen tun kannst ist Färben.

Jonibear2001 30.06.2017, 13:42

Naja in einem Umkreis von 1-1,5cm waren diese Haare. Dazu muss ich erwähnen das diese sehr "wobellig" waren.. Gummiartig und überhaupt nicht stabil/standhaft...

Ziemlich seltsam..

0
ev0let 30.06.2017, 13:50
@Jonibear2001

Dann hast du wahrscheinlich eine Pigmentstörung, dein Körper kann an dieser Stelle an der die Harre wachsen keine Farbe Produzieren und darum sind sie weiss. Kannst ja mal Googeln und schauen ob es übereinstimmt.

Hier habe ich noch paar Ursachen herausgesucht:

erbliche Faktoren (z.B. bei Sommersprossen, Weißfleckenkrankheit, Albinismus) mechanische Einflüsse wie Druck oder ReibungKälte oder Wärmebestimmte Medikamente Kosmetikahormonelle Veränderungen, zum Beispiel während der Schwangerschaft oder durch Einnahme der Antibabypille

1

Das ist meist genetisch bedingt.
Meine Mutter hatte mit 17 schon komplett weiße Haare. Ich zum Glück nicht.
Da wirst du färben müssen, wenn es schlimmer wird

Was möchtest Du wissen?