Vereinsmitglieder einsehen?

3 Antworten

Hallo Willibert,

im Prinzip ja, aber....

der Verein/die Firma müssen die Unterlagen als Dateien bei der Anmeldung mitgeschickt haben. Ansonsten gibt es nichts. Bei Vereinen ist dies (noch) keine Pflicht. Im aktuellen Fall wurde nichts hochgeladen, es ist also auch nichts einsehrbar, auch nicht gegen Entgelt. Was natürlich machbar ist: Man nehme den chronologischen Auszug (CD wird der bezeichnet), in dem stehen alle BGB Vorstände seit Gründung des Vereins am 27.05.15 drin. Kostet allerdings 4,50€

kostenlose Veröffentlichung des Vereins im Handelsregister:
"Amtsgericht Hamburg Aktenzeichen: VR 22506

Bekannt gemacht am: 27.05.2015 12:04 Uhr

In ().gesetzte Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen
27.05.2015
VR 22506:VD Verbraucherschutz Deutschland online e.V., Hamburg (Radickstr. 28, 21079 Hamburg)."



Beim Registergericht werden die Personen geführt, die für den betreffenden Verein vertretungsberechtig nach § 26 BGB sind.

Natürlich muss bei einer Vereinsneugründung dem Registergericht die Gründungsunterlagen (Protokoll) übermittelt werden, woraus die Gründungsmitglieder ersichtlich sind.

Günter

Was möchtest Du wissen?