Vereinsmitglied will Geschirr verleihen an eigenen Verein gegen Leihgebühr

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Rein theoretisch wäre das möglich. Aber: wieso hat ein Privatmensch so viel Geschirr, dass er welches verleihen kann? Oder wird gar nicht so viel gebraucht? Dann würde ich erst einmal eine Sammelaktion versuchen: Jedes Mitglied bringt zwei Tassen oder zwei Teller und schon ist der Geschirrschrank kostenlos gefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ViribusUnitis
26.06.2013, 20:30

Es handelt sich um je ca. 60 Teller, Trink -Gläser, Besteck, Wert ca. 700.-. Der Privatmensch möchte es kaufen, aber dann dem Verein immer nur leihen.

0

Ja, warum denn auch nicht? Wenn er das nötige Geld hat für die Rechnung ist doch alles in Butter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ViribusUnitis
26.06.2013, 20:35

ich überlegte, ob ein Mitglied dem gemeinnützigen Verein eine Rechnung stellen kann... und ob das Mitglied dann steuerlich geschäftlich oder privat handelt...

0

Was möchtest Du wissen?