Vereinsdusche: Ständer?

5 Antworten

Es ist vollkommen normal, dass man in der Pubertät andauernd einen steifen bekommt, egal ob man nun sexuell erregt ist oder nicht. Dabei ist es für deinen Penis natürlich ungewohnt wenn er auf einmal an der frischen Luft ist und nicht mehr wohl behütet in der Unterhose. Das sorgt natürlich auch schnell mal für eine Erektion. Das ganze ist unabhängig von deiner sexuellen Orientierung und ist überhaupt nicht schlimm. Da brauchst du dir also keine Gedanken machen und wenn mal ein blöder Kommentar kommt, dann sag denen einfach, dass das nur zeigt, dass bei dir alles in Ordnung ist und gut ist!

Problem ist natürlich, dass Du als Schwuler mit lauter anderen nackten Jungen duschen musst und dadurch natürlich sexuielle Erregung vorprogrammiert ist. Du siehst ja sozusagen die "Objekte deiner Begierde"!

Du solltest versuchen, es besser unter Kontrolle zu halten, ggf. vorher irgendwo heimlich vor dem Duschen masturbieren, um nicht wieder einen Ständer zu bekommen.

Solltest Du gehänselt werden, wird es wohl das BVeste sein, Du wechselst den Verein, um dem aus dem Wege zu gehen.

Nö, schlimm (aus rein moralischer Sicht, da kann es natürlich auch abweichende Meinungen geben) ist das zwar - in Deinem Alter - grundsätzlich nicht, führt aber vielleicht - wenn's blöd läuft - dann doch dazu, dass Dich andere hänseln.

Dusche auf kalt stellen kann auch helfen :D

Kann helfen, nicht jeder steht auf warm.

0

Dann - muss - er - vielleicht - sogar - den - Verein - wechseln - , - wenn - er - gehänselt - wird - . 'Tschuldigung, aber deine Satzzeichensetzung ist amüsant :D. Dass der Fragesteller einen Steifen bekommt, zeigt doch nur, dass er seine "Mitduscher" mag. Ich würde ihn dafür nicht hänseln. :D

0
@lollollollollol

Ja, da hast Du natürlich grundsätzlich Recht, dass es das zeigt. Ich würde ihn dafür auch nicht hänseln. Aber wir sind ja nicht seine "Mitduscher". ;-P

Es freut mich - ein bisschen Spaß muss sein! - dass Dich meine Zeichensetzung amüsiert. ;-) ;-D

0

Was möchtest Du wissen?