vereinnahmten Umlagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Alles was zufließt ist als Einnahme zu erfassen.

Davon abgezogen werden sämtliche Auslagen, sowohl die umlagefähigen als auch die nicht umlagefähigen.

Was übrig bleibt sind die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung (§ 21 EStG).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wurzlsepp668
10.05.2016, 10:18

genau so und nicht anders ....

2

Was möchtest Du wissen?