Vereine von Sportlern?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein kleiner Verein, aus dem man stammt, hat oft nicht die Möglichkeiten, höherklassigen Sport zu bieten. Deshalb geht man meist rgendwann zu einem größeren Verein.

Und Leistungszentren werden nicht von einem Verein betrieben, sondern von einem Sportverband, der damit seine Spitzensportler fördert. Zusätzlich zum Sport im Verein. Der Verein bietet ja eher regelmäßige Wettbewerbe (wie zum Beispiel die Fußballsaison), während im Leistungszentrum zusätzliche Lehrgänge oder Auswahlwettbewerbe stattfinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von assen2013
08.08.2016, 21:14

Okay. Und vermutlich wählt man dann einen Verein in einer weiter entfernten Region, weil die Vereinsdichte nicht so groß wie z.B. im Fußball ist, was man fast überall ausüben kann.

0

Was möchtest Du wissen?