Vereinbarung zum Unterhalt, aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

so wie du es schriebst: hiermit bestätige ich von meinen Eltern monatlich .......Unterhalt zu bekommen, die Summe weißt du ja. Verstanden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi29121994
09.03.2014, 10:42

Ja das weiß ich schon, aber kann ja sein das es eine Vorlage irgendwo gibt, hab nicht wirklich was besonderes bei Google gefunden...

0

Es gibt nicht für alles Vorlagen. Eine solche ist hier auch nicht erforderlich. Es wird lediglich eine formlose Mitteilung verlangt.

Anschrift

Abs.

Geschäftszeichen: xxxxxxx
Mitteilung über Unterhalt

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit möchte ich Ihnen gemäß Ihrem Schreiben vom xx.xx.xx mitteilen, dass ich monatlich xx,-€ Unterhalt von meinen Eltern erhalte.

Mit freundlichen Grüßen
domi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi29121994
09.03.2014, 12:43

Ich hab´s jetzt so geschrieben gehabt: "Ich XXXXX XXXXX, geboren am XX.XX.XXXX in Wien, wohnhaft in XXXXXXXXXX erhalte monatlich insgesamt 250 Euro von meiner Mutter, XXXXX XXXXX, geboren am XX.XX.XXXX in Wien, wohnhaft in XXXXXXXXXX und meinen Vater, XXXXX XXXXX, geboren am XX.XX.XXXX in Wien, wohnhaft in XXXXXXXXXX ."

Und eben unten von jedem die Unterschrift. Sollte ja reichen denke ich...

0

Was möchtest Du wissen?