Vereinbarung Kaufvertrag Grundstück..

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ja, es ist rechtens, wenn ihr diese Klausel unterschreibt. Würde ich aber an eurer Stelle nicht tun.

Das ist zulässig, aber nicht zu empfehlen. Notare und Rechtsanwälte helfen Euch bei der Entscheidung nicht; ob ihr sowas unterschreibt ist allein Eure Sache.

Übrigens: "Landschaftsschutzgebiet" ist kein "Natuirschutzgebiet". In Landschaftsschutzgebieten ist in der Regel das Bauen zwar beschränkt, aber nicht grundsätzlich verboten. Nachscheun in der Landschaftsschutzverordnung und den Bebauungsplänen bzw. dem Flächennutzungsplan lohnt sich bestimmt.

Den Flächennutzungsplan haben wir. Dort ist zur Zeit lt.. Gemeinde kein Bebauung mgl.. Das ist uns ja auch im Endeffekt egal, da der vordere Teil (die 800m²) bebaubar sind. Wir möchten das Grundstück natürlich gerne haben, weil wir in einem kleinen Dorf wohnen und die unbebauten Grundstücke rar sind. Wenn wir es nicht unterschreiben, wird das Grundstück wohl an einen anderen Käufer gehen. Wir werden nun erstmal mitteilen, dass wir es so nicht unterschreiben wollen. Mal sehen was passiert. Vielen Dank!

0
@ameryjoline

Im Flächennutzungsplan ist dargestrellt, ob eine Gemeinde überhaupt Baugebiete durch Bebauungsplan ausweisen kann. Baurechte kann ein Eigentümer erst dann ableiten, wenn ein Bebauungsplan rechtskräftig ist. Insoweit ist die Auskunft des Bauamtes nicht falsch, aber wenig zielführend.

Ob man im Landschaftsschutzgebiet bauen darf und ggfs. was gebaut werden darf hängt erstens von den Formulierungen der Landschaftsschutzverordnung und dann vom Baugesetzbuch ab (Außenbereich? Privilegiertes Vorhaben? Erschließung?).

Solch allgemeine Auskunfte wie die vom Bauamt sind somit wenig hilfreich und lassen den Verdacht aufkommen, dass abgewimmelt werden soll; es müsste vor Ort die konkrete Rechtslage geprüft werden.

0

Mit dem Verkauf von Grundstücken mußt Du sowieso zum Notar. Er kann Euch hier wohl den sinnvollsten Rat geben.

Da hilft kein Notar oder Rechtsanwalt!

0

Was möchtest Du wissen?