Verein durch schlechte Führung und keine Ehrenamtlichen insolvent?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, es ist ja meist so, dass der gesamte Vorstand ebenfalls aus Ehrenamtlern besteht. Natürlich kann man nicht erwarten, dass das Ehrenamt genau so akribisch und aufopferungsvoll wie ein bezahlter Job ausgeführt wird, viele machen es aber trotzdem absolut gewissenhaft. Das wichtige ist es, die Ehrenamtler zu motivieren und ihnen ihre kleinen Eigenarten zu lassen.

Ich kenne wenige Vereine, wo Ehrenamtliche dem Verein geschadet haben.

Kannst Du deine Fragen etwas präziser formulieren? Vielleicht kann ich Dir dann weiterhelfen. So fällt mir kein Beispiel ein, wo ein Ehrenamtlicher dem Verein finanziell zum Nachteil war - eher umgekehrt.

Recherchiere doch ´mal bei den vielen Handball- und Basketballvereinen die Insolvenz angemeldet haben.

Was möchtest Du wissen?