Verdunsten - erwünscht und unerwünscht

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Erwünscht: in der (Profi) Küche beim Einreduzieren von Saucen, Brühen, Cremes.

Unerwünscht: Im Kühlschrank. Nicht bedeckte Speisen werden durch die trockene Kälte trocken.

Zum Beispiel im Autokühler ist das Verdunsten unerwünscht, deswegen setzt man das System unter Druck und damit den Siedepunkt von Wasser nach oben.

Wenn Schweiß verdunstet kühlt es den Körper und schützt vor Überhitzung. Bei der Salzgewinnung lässt man das Meerwasser verdunsten um Salz zu gewinnen.

Unerwünscht: Benzin verdunstet sehr schnell um es dennoch lange lagern zu können füllt man das Benzin in Kanister und verschließt diese. Das macht man, damit kein Dampf entweicht und die Menge des Benzins gleich bleibt.

Erwünscht: Krokodile legen sich oft mit offenen Maul hin. Dabei verdunstet Feuchtigkeit auf ihrer Zunge und somit regulieren sie ihre Körpertemperatur.

Erwünscht: Destillation, Dampfmotor/-maschine

Unerwünscht: Seen/Flüsse in heißten Regionen trocknen u.a. durch Verdunstung aus

Was möchtest Du wissen?