Verdünnen Rechnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest Dir einen stringenteren Umgang mit den Einheiten angewöhnen, das hilft beim Rechnen und beim Verstehen. 12 mg ist eine Masse, 12 mg/ml ist eine Konzentration, und das sind zwei verschieden Dinge.

Wenn ich richtig vermute, hat Deine Ausgangs-Lösung eine Konzentration von 12 mg/ml, und Deine Wunsch-Lösung eine Konzentration von 10 mg/l. In dem Fall ist die Rechnung einfach:

Du nimmst von der 12 mg/ml-Lösung diese Menge:

   (100 ml) * (10 mg/ml) / (12 mg/ml)   = 83,3 ml

und füllst auf 100 ml auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf diesen Wert kannst du durch verdünnen damit nicht kommen da die Konzentration viel zu gering ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist unmöglich

beide konzentrationen sind unter der wunschkonzentration, es ist unmöglich

oder hat das 12er 12mg pro 100 ml?

dann 10/12 von 100 ml (ca 83ml) des 12ers nehmen und den rest auf 100mit dem 0er auffüllen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gesba
25.06.2016, 14:08

12mg/ml Nikotin ist die Bezeichnung

0

Was möchtest Du wissen?