Verdrängung von Gefühlen / Gedanken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was auffällt, ist, dass du offensichtlich nur negative Gefühle aufgeschrieben hast. Versuch doch einfach mal, mehr auf positive Gefühle zu achten. Sie wahrzunehmen.

Dein Therapeut hat mit seiner Aufgabe sicher nicht gemeint,dass du nur Negatives aufschreiben sollst.

Du bist zu sehr auf das Negative fixiert.

Es gibt die schöne Geschichte vom Grafen.

Jeden Morgen steckte er sich in die linke Jackentasche getrocknete Erbsen. Sein Diener fand das merkwürdig und fragte ihn dann, was das solle.

Der Graf sagte, dass er jedesmal, wenn er ein angenehmes Gefühl hätte, etwas Schönes sehen würde, etc.. eine Erbse von der linken in die rechte Tasche stecken würde. Und am ABend sei die rechte Tasche voll.

Genau das solltest du üben. Je mehr du dich auf das Negative fixierst,um so schlechter fühlst du dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Genauso denkst du unbewußt von dir und hat entsprechenden Einfluß auf dein Denken und Handeln. Durch das Aufschreiben werden dir diese unbewußten Sätze bewußt.
Möglicherweise hast du die Sätze irgendwann von jemanden gehört und innerlich übernommen hast. Entscheidend ist doch, dass du positive Sätze lernst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lies mal Jetzt von Eckhart Tolle ist sehr gutes Buch womit du keine dreprissionen dann mehr hast.

Wirst viel Glücklicher^^

Kostet ca 15 Euro hab es bei Myersche geholt 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ploterzuila 25.09.2016, 00:58

Hä ?! Wie soll ein buch jetzt bitte depressionen heilen?!!!!!!

0

Hi,

das ist so nicht normal. Denke mal dein Psychologe wollte genau deshalb, dass du das notierst, weil er sowas schon geahnt hat.

Zur nächsten Sitzung die Aufzeichnungen (nicht Zusammenschreiben, unverfälschtes Original) mitbringen und berichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das hast du wahrscheinlich einfach verdrängt, aber dafür gibt es komplexe psychologische Hintergründe, die dir dein Psychologe besser erklären kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage stellst du lieber deinem Arzt. Die wo hier was schreiben kann richtig sein aber muss net. Steht manchmal auch nur Scheise hier wo einen noch mehr Angst macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?