Verdorbenes Lebensmittel gegessen, was nunS?

6 Antworten

Habe das hier gefunden:

Verspüren Sie die Anzeichen einer Lebensmittelvergiftung, sollten Sie vorsichtshalber einen Arzt aufsuchen. Vor allem, wenn sie Speisen wie Tiramisu, Sushi, Hühnchenbrust oder Ähnliches gegessen haben. Oft verspüren andere Menschen, die das Gleiche verzehrt haben, auch Symptome. Je nachdem, wie stark der Durchfall ist, kann der Körper viel Flüssigkeit und Salze verlieren. Trinken Sie deshalb ausreichend – bevorzugt nicht reines Wasser, sondern zum Beispiel Tee. Spezielle Elektrolytlösungen aus der Apotheke helfen, den Salzhaushaushalt wieder zu normalisieren. Wirkstoffe wie Loperamid helfen zwar gegen den Durchfall, halten aber den krankmachenden Giftstoff oder die Keime imDarm zurück. Geriebene Äpfel, Bananen oder schwarzer Tee empfehlen sich eher.

Bei Babys, Kleinkindern, alten Menschen und solchen, die ein geschwächtes Immunsystem haben, kann eine Lebensmittelvergiftung schwerer verlaufen. Deshalb ist hier unbedingt ein Arztbesuch angeraten. Auch wenn die Symptome länger als drei Tage anhalten, Beschwerden wie Fieber oder blutiger Durchfall auftreten, wird der Doktor unumgänglich. Hinter solchen Anzeichen können auch andere ernstzunehmende Krankheiten stecken. Besondere Vorsicht gilt ebenso bei Schwangeren.

Ich hatte neulich eine Lebensmittelvergiftung weil ich schlechtes Huhn gegessen habe. Musste jede halbe Stunde kotzen, bin dann nachts um 3 zum Doktor gefahren und hab 2 spritzen gekriegt. Danach war gut.
Meine Empfehlung:
• so schnell wie möglich übergeben
• 1,5 stunden warten ob noch was kommt
• wenn du weiter kotzen musst, einen Arzt aufsuchen. Notfalls auch um 3 uhr morgens

Solltest du wirklich eine Lebensmittelvergiftung haben, hast du warscheinlich die ganze Nacht Durchfall und musst dich jede Stunde übergeben. Bis zu 7-8 mal kotzen kommt schon vor. Also keine Zeit verschwenden, gleich zum Arzt.

Gute Besserung!

~Pablo

Ich musste mich kein einziges mal bisher übergeben und habe auch keinen durchfall, schlechtes oder gutes Zeichen?

0

Der Schimmel ist nicht das Problem. Trink einen Liter Wasser hinterher und iss nichts Schweres mehr.

Wegen dem Fieber und dem Zittern würde ich aber schleunigst was unternehmen und zum Arzt gehen, der findet vielleicht die Ursache.

starkes ganzkörper zittern und schwindel gefühle, was tun?

Ich habe starkes zittern und Schwindel Gefühl.Und ich fühl mich richtig komisch unwohl irgendwie.

...zur Frage

Völlegefühl trotz kleiner Mahlzeit?

Hallo. Ich habe eine noch nicht ganz "ausgesessene" Magenschleimhautentzündung und teilweise starkes Sodbrennen. Ich habe jetzt nicht viel gegessen (kleine Portion Schonkost und Soja Joghurt) ich habe jetzt ein Völlegefühl, obwohl ich normalerweise nie so ein Gefühl bei der Menge hätte. Kann es damit in Zusammenhang stehen? Oder hat das wohl mit was anderem zu tun? Ich gehe Montag zum Arzt, aber wollte nur mal wissen was ihr denkt.

...zur Frage

Pilzvergiftung? Lebensmittelvergiftung?

Hy mein Vater und ich haben gestern Pilze gegessen..(er hatte sie den Tag davor im Wald gepflückt) mein Vater sich die ganze Nacht übergeben.. und ist heute immer noch ziemlich zerknautscht..ich habe nur ein starkes Bauch grummeln. .sonst geht es mir gut ..kann das mit den Pilzen zusammen hängen ? Kann das eine Pilz- oder Lebensmittelvergiftung sein ? Was mich bloß wundert das es mir soweit gut geht ..nur ihm nicht .. Danke für eure Antworten !

...zur Frage

Unterzuckert - schlimm o. nicht?

Hallo,

ich (w,15) hatte gestern Nachmittag um 15.45 Uhr plötzliches Zittern - konnte nicht mehr schreiben mit dem Handy und beim Laufen hat alles gezuckt bzw.  gezuckert. Ich habe gestern nicht viel gegessen. Heute um die gleiche Uhrzeit wieder dasselbe. Habe heute nich nichts gegessen gehabt, aber heute früh einen Kaffee to go getrunken und mal einen Joghurt. Habe daraufhin meinen Blutzucker gemessen, da mir das meine Mutter gestern empfohlen hatte, wenn es wieder vorkommt. Der Wert lag bei 3,3 - also leicht unterzuckert.

Soll ich es erstmal weiter beobachten? Was könnte das sein?

...zur Frage

Zittern in den Beinen nach dem Essen?

Ich habe vor zwei tagen nichts und gestern nur einen joghurt gegessen, weil eine 19 jährige verwandte einen tödlichen unfall hatte und mir dies auf den Magen schlägt .. naja jedenfalls hab ich mich heute dazu überwunden ein halbes schälchen nudelsalat zu essen und seitdem (ca eine halbe stunde her) bin ich total zitterig auf den beinen und habe das gefühl nichtmehr laufen zu können.. ist das normal ? und wann geht das ca wieder weg?

...zur Frage

Bei EDEKA ein joghurt gekauft und datum ist abgelaufen?

hallo erstmal,

Also ich habe ein Joghurt heute bei EDEKA gekauft , ich habe nicht auf den Datum geschaut. und habe in gegessen und habe Durchfall, der Joghurt ist seit dem 14,8,2010 Abgelaufen, was kann ich tuen, bekomme ich schadensersatz oder was jetzt ???

-

Bei den 2 joghurt habe ich gerochen und geschmekt das der nicht mehr gut war was kann ich jetzt turn???

-

ich habe starke bauchscmerzen und durchfall seid ich den Joghurt gegessen habe???

-

normale weiße dürfen sie doch so ein joghurt nicht mehr verkaufen oder???

-

(Kassenbong habe ich lieder nicht mehr )

danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?