Verdorbene Lebensmittel nicht mehr essen,weil?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Weil nach einer Weile Mikroorganismen entstehen, die bei Aufnahme in den menschlichen Körper toxisch wirken - und zu lebensbedrohlichen Zuständen/Erkrankungen führen können.

Weil sich darin Stoffe bilden die deinem Körper nicht bekommen?

Pilze und ähnliche Freunde (wenn Dir das Essen bereits auf Haaren entgegen kommt, ist es Zeit, den Rückzug anzutreten) führt zu Lebensmittelvergiftung bzw. Krankheitserscheinungen begleitet von Magenverstimmung, Übelkeit, Krämpfen, Erbrechen, Durchfall, hohem Fieber usw.

Weil sie vielel Bakterien enthalten, die dich krank machen koennen.

Weil vielleicht Schimmel oder Lebensmittelvergiftung ;)

Krankheiten wegen den Erregern bzw. Schadstoffen

Ungesund...

Geht die Frage etwas präziser? Was verstehst duunter "verdorben"??? RICHTIG verdorben? Oder nur über dem MHD?

Schimmel hat krebserregende stoffe oder so

Was möchtest Du wissen?