Verdient Mann gut als tätowierer und was muss Mann dafür machen?

1 Antwort

Du solltest aber nur Bilder machen und keine Schriftzüge.

Es gibt so viele Tätowieren, wie es YouTuber gibt, die alle glauben, das sie ein Talent hätten. Bei dem einen mag das sein und bei den meisten eher nicht.

Dementsprechend wirkt sich das auf den Umsatz aus.

In deiner Logik gibt es also nur "Talent" und "Stümper" ?
Ein anderes Wort für Talent ist "Potential"... und Potential kann man Steigern.

Beispiel Kaputtes Auto = wenig Potential... vielleicht zum Ausschlachten.
Repariert man es, ist das Potential wieder hergestellt.
Baut man nen neuen / besseren Motor ein, wird das ursprüngliche Potential sogar übertroffen.

Genau das selbe trifft auch auf deine erwähnten Youtube Tätowierer zu.
Man muss sie nur richtig unterstützen und anleiten.

Alles ist relativ.

0
@Knopperz

Die Hintergründe "warum" man Tätowieren lernen möchte spielen natürlich auch noch eine Rolle.

Ist es so, weil man ja schliesslich irgendwas in der Gesellschaft machen muss?
Ist es so, weil man sich durch den Beruf eine finanzielle Absicherung verspricht?
Ist es so, weil alle Reichen und Schönen (Kat von D etc) es auch so machen?

Oder ist es so, weil es wirklich das ist was dein Herz vor dir verlangt?

Viele Menschen machen Ihre Berufswahl von den Wünschen anderer abhängig.
Deswegen sind auch 70+% unglücklich in Ihren Jobs.
Weil der Job auf einer falschen Prämisse fusst.

Ich hab mir das tätowieren vor 30 Jahren selber beigebracht, und ich bin immer noch hungrig und neugierig.

0
@Knopperz

Ich denke, das du nicht von dir ausgehen darfst. Ein Bekannter von mir macht das schon seit 20 Jahren und länger. Und seine Ergebnisse sind immer noch so aus wie bei ersten mal. OK, ein kleinen Tick mehr, aber nach den vielen Jahren müsste er mehr Erfahrung haben die Motive astrein hinzubekommen.

0
@chanfan

Prämisse.
Frag Ihn mal warum er es macht.

Wenn du etwas mit dem halben Hintern machst... kannst du das machen, aber es wird halt Mist :)

0
@Knopperz

Du meinst meinen Bekannten? Weil die Leute zu ihn rennen um sich was stechen zu lassen und da auch noch ein paar Euros für bezahlen.

0
@chanfan

Die Sache ist halt auch... wir haben als Gesellschaft die blöde Angewohnheit anderen ständig sagen zu müssen was sie können und was nicht... wenn du ernsthaft ein Handwerk lernen willst...und du kriegst die darauffolgenden Jahre konstant gesagt "Du kannst das nicht"....dann wirst du das irgendwann selber glauben. Und wenn der Punkt erreicht ist, hörst du auf ernsthaft zu probieren und besser zu werden.... dann findest du dich damit ab... sagst dir selber im Kopf "das wars, es wird nicht besser".

Das sind Feedback loops die im Kopf stattfinden.
Positives Reinforcment treibt dich an.... negatives reinforcment verlangsamt.

0
@Knopperz

Er weiß ja selber, das er nicht so gut ist. Aber wenn die Leute es wollen, dann macht er es. (Seine Worte.)

0

Was möchtest Du wissen?