Verdient man während der Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie Geld?

3 Antworten

Hallo!

in der Zeit ist man als Assistenzarzt angestellt und arbeitet und einem, zur Weiterbildung ermächtigten Vorgesetzten. Man bekommt also ein Assistenzarzt-Gehalt.

Fortbildungen muss man oft selbst bezahlen, ebenso sogenannte Supervisionen, Selbsterfahrungsgruppen und Balintgruppen, es sei denn der Arbeitgeber übernimmt die Kosten.

Bis Du aber so weit bist wird sich sowohl im Gesundheitssystem als auch bei Dir vieles geändert haben. Die meisten die Medizin mit einem bestimmten Ziel anfangen ändern dieses im Verlauf des Studiums. Gegen Ende des Studiums hat man einen besseren Überblick über die Möglichkeiten und entdeckt oft neue Interessen und Gebiete.

LG und alles Gute!

Hourriyah

Man ist während der Facharztausbildung als Assistensarzt angestellt und verdient entsprechend dem Tarifvertrag ein monatliches Gehalt.

Man verdient was, aber wieviel weiß ich nicht

Wie viel verdient ein Facharzt für Kinder und Jugendmedizin während der Ausbildung und nach der Ausbildung?

Wie viel verdient ein Facharzt für Kinder und Jugendmedizin während der Ausbildung und nach der Ausbildung?

...zur Frage

Muss ich unbedingt Medizin studieren, um Psychiater zu werden?

Hi Leute Ich recherchiere grad im Internet und da steht, dass man 6 Jahre land Medizin studieren muss, um Psychiater zu werden... Kann man nichz einfach Psychologie studieren und dann sein Master machen? Wird man dann auch nichz Psychiater und kann seine eigene Praxis oder im Krankenhaus arbeiten?

...zur Frage

Psychiater werden mit Psychologie Studium?

Hey

muss man Medizin studieren um Psychiater zu werden? Oder geht das auch mit einen Psychologie Studium mit medizinischen Aspekten etc.

lg

...zur Frage

Was muss ein Arzt eig. machen, dass er ein Arzt ist (Studium, Facharzt, ect.)?

Hallo, Ich werde demnächst 13/m und denke oft über meine Zukunft nach. Ich besuche zur zeit ein Gymnasium (in Österreich) und würde mich dafür interessieren, nach der Matura Medizien zu studieren (am besten mit einem Facharzt für Psychiatrie). So, jetzt frag ich mich, da sich in meiner Familie niemand damit auskennt, wie das genau funktioniert.

a) Braucht man für das Medizinstudium einen gewissen Notendurchschnitt? Wenn ja, welchen?

b) Wo kann man z.B. Medizin studieren? (Ort egal)

c) Wie lange dauert so ein Studium in der Regel?

d) Welche Schulfächer sind wichtig für das Studium?

e) Wie genau kann man dann überhaubt den Facharzt machen und wie lange dauert das (für Psychiatrie)?

f) Was ist die beste Art seine Karriere, nach dem Studium, zu beginnen?

Ich danke allen vom ganzen Herzen für ihre Antwort!👍

...zur Frage

Nach Ausbildung studieren welche Möglichkeit?

Ich mache bald eine Ausbildung als Hotelfachfrau. Wie kann ich später vorgehen wenn ich Psychiater werden möchte oder Psychologe? Oder allgemein Medizin studieren möchte?

...zur Frage

Was verdient ein Facharzt für Psychiatrie?

Würde gerne mal wissen was ein Facharzt für Psychiatrie im Monat ungefähr verdient.

Ich schätze so circa 10.000 Euro im Monat was glaubt ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?