Verdient man in Berlin weniger als in München (IT-Sicherheit-Consulting)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt ein Nord-Süd- und ein Ost-West-Gefälle in Deutschland.

In Süddeutschland sind die Einkommen allgemein höher als in Norddeutschland und in Westdeutschland (alte Bundesländer) ist die Bezahlung meist besser als in Ostdeutschland (neue Bundesländer)

Berlin liegt im Osten und im Norden, München liegt in den "alten Ländern" und im Süden.

-> in München ist mit besserer Bezahlung zu rechnen.

(Allerdings sind in München auch Mieten und Lebenshaltungskosten höher. Wenn die Berliner über 10€/m² jammern lachen da die Münchner nur müde)

Würde vermuten, dass man in München ein etwas besseres Gehalt bekommen kann. Das geht aber Hand in Hand mit höheren Lebensunterhaltskosten (Miete, Essen etc.).

Sicherlich gibt es regionale Unterschiede.

Was möchtest Du wissen?