Verdient man gutes Geld,wenn man seinen eigenen Kanal auf You Tube hat?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

YouTube zahlt für geschaltete Werbung auf deinen Videos. Sobald du 1.000 Videoaufrufe hast, die ohne AdBlocker angesehen wurden, kriegst du eine bestimmte Summe. Beispielsweise 2 Euro. Für jeden weiteren 1.000 Views kriegst du nochmal 2 Euro usw. 

Das Ganze zahlt sich also erst aus, wenn du im Monat min. 1.000 Aufrufe generierst und die geschaltete Werbung auch beim Zuschauer ankommt und nicht vorher von einem AdBlocker weggefegt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MeloOlem
26.08.2015, 21:07

heisst das,das man 2 Euro mal 1000 rechnen soll?

0

Nur wenn dein Kanal gut läuft(sprich viele Aufrufe und Abonnenten hat) und monetarisiert ist, sonst verdienst du keinen Cent. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere erstmal den Begriff "gutes Geld". Gibt es denn auch schlechtes Geld? Böses Geld? Schuldhaftes Geld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du YouTube nur wegen dem Geld anfängst...fang am besten gar nicht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du erfolgreich bist,damit meine ich viel Avis und so hast...Aber YouTube mit dem Gedanken Geld zu verdienen anzufangen ist finde ich nicht so toll...

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gut bei den Leuten ankommst schon aber fang kein Youtube an mit dem Gedanken Geld damit zu verdienen mach es aus Leidenschaft:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, bitte werde kein YouTuber, es gibt schon genug Geldgeile Idioten, da braucht man da nicht noch einen. 

Lerne einen Beruf und arbeite richtig, da ist wenigstens auch zukunftssicherer als YouTube.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?