Verdient man beim Wehrdienst was?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man bekommt Wehrsold.

Muenzenfreund 23.03.2010, 20:02
  • Mobilitätszulage, wenn man weiter als 30km vom Wohnort stationiert wird

  • Essensgeld wenn man nicht in der Kaserne isst (also am Wochenende und im Urlaub; als Heimschläfer kann man sich auch vom Abendessen befreien lassen und bekommt das dann ausgezahlt)

  • Miete die vom Versorgungsamt übernommen wird

  • Weihnachtsgeld

  • Urlaubsgeld

Unterm Strich hatte ich immer 800-900 DM. Heute sind es sicher 500-600 €. Exklusive der Miete, die wird direkt an den Vermieter überwiesen.

0
kiramarie 23.03.2010, 20:06
@Muenzenfreund

Mein Sohn hatte während des Zivildienstes in etwa auch soviel. Der ließ sich das Verpflegungsgeld auch immer auszahlen, waren immer etwas über 200 euro im Monat zusätzlich.

0

Natürlich, es gibt Wehrsold!Allerdings fällt in dieser Zeit das Kindergeld weg.

Ja, bekommst Sold....ist aber nicht gerade viel...

kiramarie 23.03.2010, 19:58

mancher Azubi bekommt weniger:-(

0

Jap, ca. 250 € im Monat soweit ich das im Kopf hab

Muenzenfreund 23.03.2010, 20:00
  • Mobilitätszulage, wenn man weiter als 30km vom Wohnort stationiert ist

  • Essensgeld wenn man nicht in der Kaserne isst

  • Miete die vom Versorgungsamt übernommen wird

  • Weihnachtsgeld

  • Urlaubsgeld

Unterm Strich hatte ich immer 800-900 DM. Heute sind es sicher 500-600 €. Exklusive der Miete, die wird direkt an den Vermieter überwiesen.

0
kiramarie 23.03.2010, 20:08
@Muenzenfreund

Muenzenfreund: Stimmt! Ausserdem brauchen weder Soldaten noch Zivis Zuzahlungen zu Medikamenten etc. zu bezahlen.

0

Was möchtest Du wissen?